« News Übersicht

Jan 05 2010

 von: Redaktion IPTV-Anbieter.info

Alice bietet zwar schon seit einigen Jahren ein vollwertiges IPTV-Angebot. Leider bisher nur in SD-Qualität. Doch das soll sich schon in naher Zukunft ändern. Erfahren Sie hier mehr zum aktuellen Stand und den HDTV-Plänen.

Alice -TV bald in HD-Qualität

Offiziell ist es noch nicht. Doch die Spatzen pfeifen es bereits von den Dächern, dass schon in den nächsten Wochen ein eigenes HDTV-Angebot starten wird. Denn seit einiger Zeit heißt es auf der offiziellen Webseite (www.o2online.de) in der Unterrubrik zu Alice-TV: „Fernsehen mit mehr Möglichkeiten – bald auch in HD Qualität! „. Sicherlich lässt dies noch keinen Rückschluss auf den geplanten Termin zu. Doch ein Unterpunkt bei den Features verrät: „Einführung von immer mehr HDTV-Kanälen zum Start der Olympischen Winterspiele im Februar 2010“.

 

Anzeige:

Das widerum bedeutet, dass eine Einführung des HD-Fernsehens bei Alice-IPTV noch vor diesem Termin starten müsste. Die Olympischen Winterspiele werden vom 12. bis 28. Februar 2010 in der kanadischen Stadt Vancouver ausgetragen.

Video-on-Demand bereits in HD

Schon seit längerer Zeit gibt es Filme aus der Online-Videothek bei Alice in HD zu genießen. Und das auch ohne teuren VDSL-Anschluss. Möglich wird dies, da die Filmdaten über den DSL-Anschluss zunächst zwischengespeichert werden. Dies geschieht in ähnlicher Weise auch, wenn Sie am PC ein Video über das Internet abspielen möchten und die Bandbreite des DSL-Zugangs nicht genügt, um eine ruckelfreie Wiedergabe zu gewährleisten.

Technik bisher unklar

Der Grund dafür, dass man bei Alice bisher kein HDTV angeboten hat, liegt wahrscheinlich weniger daran, dass man kein Interesse hätte, dem Kunden hochauflösende Inhalte zu präsentieren. Vielmehr reicht zur Übertragung der TV-Inhalte in HD-Qualität ein konventioneller ADSL-Anschluss kaum aus. Die modernen VDSL-Anschlüsse bieten wesentlich mehr Bandbreite und sind damit erst geeignet IPTV in HDTV zu liefern. Doch genau hier liegt das Problem. Zwar hat Alice offiziell vor einigen Wochen VDSL eingeführt, bietet diese jedoch momentan gar nicht an, da angeblich die Qualität nicht gewährleistet werden kann. Daraus folgt widerum, dass bis zum oben genannten Termin, im Falle eines Starts des HDTV-Betriebes, VDSL wieder verfügbar sein müsste … .

Technischer Gleichstand mit HDTV!?

Gelänge es Alice, dass IPTV-Angebot mit ausreichender Verfügbarkeit den Kunden in HDTV anbieten zu können, wäre zumindest ein Großteil des technischen Rückstandes zum Angebot von T-Home geschlossen. Kunden von T-Home Entertain können bereits seit einigen Jahren HDTV nutzen.

50 € online sparen + HD-Receiver 2 Jahre gratis

In HD-fähigen Receiver gibt’s bei Alice im Übrigen in der aktuellen Aktion die ersten 24 Monate der Vertragslaufzeit ohne Aufpreis dazu, danach werden 2,90 € monatlich fällig. Alternativ kann das Gerät selbstverständlich auch käuflich erworben werden. Wer über den folgenden Link: www.o2online.de via Internet bestellt, genießt zudem den Vorteil einer Onlinegutschrift in Höhe von 50 €.

Weiterführendes

» Alice TV Details und Tarife
» IPTV Anbieter Übersicht
» IPTV Verfügbarkeit prüfen


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Top) (Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...

Schlagwörter: , ,
Update: 5. Januar 2010

Ihre Meinung zum Thema



Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.



3 Kommentare zu “Alice IPTV schon bald in HDTV”

  1. HDTV im neuen Jahr - Das bringt 2010 sagt:

    […] ARD und ZDF ab Februar auch stark in Richtung IPTV drängen werden. Alice zumindest wird bereits pünktlich zu den Winterspielen auch HD zu bieten. Zumindest ist dies der offiziellen Hompage unter http://www.alice-dsl.de in der Rubrik “Alice […]

  2. Alice bietet HDTV über ADSL2+ sagt:

    […] Pünktlich zum Start des HD-Regelbetriebs der öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF am 12. Februar, möchte Alice diese Programme nun auch in sein Bouquet aufnehmen, wie das Hamburger Unternehmen mitteilte. Auch der bereits länger via Satellit empfangbare Kulturkanal arte wird eingespeist. Damit geht man nun den lang erwarteten Schritt in Richtung HDTV. Bislang war lediglich die Ankündigung das IPTV-Angebot werde „bald“ auch Sender in HD anbieten auf der Homepage (www.alice-dsl.de)des Telekommunikationsanbieters zu lesen (iptv-anbieter.info berichtete). […]

  3. Alice TV bald in HD sagt:

    […] erwarteten Schritt in Richtung HDTV. Bislang war lediglich die Ankündigung das IPTV-Angebot werde „bald“ auch Sender in HD anbieten auf der Homepage des Telekommunikationsanbieters zu lesen (iptv-anbieter.info […]




Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz
banner