IPTV-Anbieter und Tarife in der Übersicht

Hier vergleichen, persönlich besten Tarif finden und sparen


Unsere IPTV-Experten vergleichen für Sie regelmäßig und aktuell die Tarife der verfügbaren IPTV-Anbieter. Die Übersicht hilft Ihnen, schnell und unkompliziert den für Sie persönlich besten Tarif zu finden.

Zurzeit existieren drei echte IPTV-Anbieter. Die Deutsche Telekom bietet IPTV als Zusatzoption zu den Breitbandtarifen "Magenta Zuhause". Vodafone hat vor einigen Jahren ebenfalls ein eigenes IPTV-Angebot unter der Bezeichnung „Vodafone TV“ gestartet. Dritter im Bunde ist 1&1, die IPTV seit Anfang 2018 als eigenes Produkt (ohne Telekom als Partner) anbieten.

IPTV wird auch in Deutschland dennoch immer populärer. Schon über 4 Millionen Haushalte setzen auf den zukunftsweisenden Übertragungsweg für digitales TV. Nicht zuletzt aufgrund der vielen interessanten Zusatzoptionen und den faszinierenden Funktionen, welche IPTV bietet. Zum Beispiel zeitversetztes Fernsehen, Neustart von TV-Sendungen, Blockbuster auf Abruf oder elektronische TV-Zeitschriften. Bild- und Tonqualität, können schon lange gegen digitale Kabel- und SAT-Lösungen mithalten. UND: IPTV bietet mitunter sogar Preisvorteile!


Schnellübersicht:

Anbieter Deutsche Telekom Vodafone 1und1
IPTV-Angebot MagentaTV GigaTV Net 1und1 HD Fernsehen
Preis inkl. Telefon/Internet ab 43.80 € ab 44.98 € ab 34.99 €
Preis ohne Internetanschluss    ab 7.79 € ab 9.99 € nicht angeboten
Anzahl freier TV-Kanäle ~ 100 ~ 65 ~ 85
Anzahl freier HD-Sender ~ 20 ~ 50 ~ 35
HD-Sender insgesamt (bis)
(ohne Sky)
ca. 45 80 ca. 50
Anzahl PayTV Sender > 60 ~ 40 > 40
Angebote von Sky zubuchbar ja nein nein
Preisspanne PayTV / Monat 2.95 € - 19.95 € 6.99 - 9.99 € 6.99 € - 19.99 €
Anzahl Radiosender per IPTV ~ 4000 nein nein
Vertragslaufzeit IPTV-Paket 24 Monate 12 Monate 24 Monate
Verfügbarkeit gut sehr gut gut
Internetnschluss beim
IPTV-Anbieter nötig
ja (außer MagentaTV
per App)
nein ja
IPTV-Anbieter nötig optional nein nein ja
Video on Demand
Titelzahl Video on Demand ~ 15000 nein nein
davon in HD ja nein nein
TV-Mediathek ja ja ja
Zusatzfunktion / Hardware
Restart Funktion ja nein ja
Videorekorderfunktion ja nein 10 Stunden inkl.
Timeshifting möglich ja nein ja
Mobile Steuerung / Verwaltung ja [Info] ja ja
TV-Box mit Festplatte jabis 500 GB ja nein Cloudspeicher
HDTV & Ultra HD
Angebote in HDTV bei VoD ja ja ja
Angebote in HDTV bei TV ja ja ja
Angebote in UHDTV bei VoD ja ja nein
Angebote in UHDTV bei TV ja nein nein
Onlinevorteil im Juli jetzt online bis 384,66 € sparen* online bis 390 € sparen** online bis 269 € sparen***
Zum Anbieter » zur Dt. Telekom » zu Vodafone » zu 1und1
* u.a. bis 180 € Onlinegutschrift + Magenta Zuhause 6 Monate vergünstigt; Aktion bis 31.07.20. ** u.a. da 12 Monate bis 40 € günstiger + Onlinegutschrift + Router; *** u.a. 6 Monate keine Grundgebühr für (V)DSL

Verfügbarkeit

Die Verfügbarkeit von IPTV ist heute bereits recht gut. Grundvoraussetzung für IPTV sind schnelle Internetzugänge mit mindestens 6 - 16 MBit/s. Die Verbreitung von DSL 16000 (ADSL2+) wird immer besser. Mehr als 30 Millionen Haushalte werden schon mit dieser Leitungsqualität versorgt. Für hochauflösendes HDTV oder gar UltraHD, empfiehlt sich der Empfang über moderne VDSL- oder Glasfaser-Anschlüsse. VDSL von der Telekom ist zurzeit für ca. 75 Prozent der Haushalte verfügbar. Für alle, bei denen kein schnelles DSL oder VDSL verfügbar ist, bietet die Telekom zudem "MagentaTV via Satellit". » hier Verfügbarkeit für IPTV testen





1. Deutsche Telekom IPTV - "Magenta Zuhause + TV"

Das aktuell attraktivste und ausgereifteste IPTV-Angebot kommt unserer Meinung nach von der Deutschen Telekom. Der Anbieter verfügt zudem nicht nur über das größte Angebot an Sendern und Filmen in der Onlinevideothek. Auch das Spektrum an Funktionen, sowie die Möglichkeit Sendungen in herausragender Bildqualität via (U)HDTV zu genießen, krönen MagentaTV zum zurzeit besten IPTV-Anbieter.


IPTV

Verfügbarkeit:
Preis/Leistung:
Preisspanne: 43.80 € - 87.67 €
EPG:
Sender FreeTV: > 100
Sender PayTV: > 60
HDTV:
Ultra HD (4K):
DSL nötig: nein
erforderl. Bandbreite: 16 MBit/s

Video in Demand

Verfügbarkeit:
Preis/Leistung:
Preisspanne: 0.49 € - 5.99 €
Filme ca.: 5000
     
     
Ultra HD (4K):
HDTV:
Anzahl HDTV Titel: 15000
DSL nötig: nein

Bilder vom Menü innerhalb:

Aktion

Bis 384 € Preisvorteil bei Onlinebestellung
» Hier klicken und mehr erfahren... «



2. Vodafone IPTV

Unserer Meinung nach punktet der TV-Anschluss durch seine Flexibilität. Egal ob zuhause am TV-Gerät oder unterwegs via App – Sie bestimmen was wo läuft! Hilfreich ist dabei auch der Zugriff auf die zahlreichen TV-Mediatheken und die Restartfunktion. GigaTV-Net gibt es bereits ab 9.99 € bzw. ab 44.98 € im Komplettpaket mit (V)DSL und Telefon.


IPTV

Verfügbarkeit:
Preis/Leistung:
Preisspanne: 9.99 € - 64.98 €
EPG:
Sender FreeTV: > 65
Sender PayTV: > 40
HDTV:
Ultra HD (4K):
Anzahl HDTV Sender 50
DSL nötig: nein
erforderl. Bandbreite: 12 MBit/s

Video in Demand

Verfügbarkeit: nur via Drittanbieter
Preis/Leistung:
Preisspanne: bis 5.99 €
Filme ca.: unbekannt

Bilder vom Menü innerhalb:

GigaTV im Einsatz
Ausgabegeräte für GigaTV Net
Menü EPG
Menü Video on Demand

Aktion

Bis 390 € sparen bei Onlinebestellung u.v.m.!
» Hier klicken und Vorteil beim Anbieter nutzen «



3. 1und1 TV

Seit Anfang 2020 bietet 1und1 einen neuen TV-Anschluss für seine Breitbandkunden. "1&1 HD Fernsehen“ ist ein eigenständiges Produkt und gibt es wahlweise zu den VDSL- und Glasfaser-Tarifen. Die meisten Funktionen werden dabei nicht mehr lokal, sondern über eine Cloud abgewickelt. Beispielsweise Aufzeichnungen von TV-Sendungen oder der Neustart laufender Programme.


IPTV

Verfügbarkeit:
Preis/Leistung:
Preisspanne: 34.99 € - 74.98 €
EPG:
Sender FreeTV: > 85
Sender PayTV: > 40
HDTV:
Ultra HD (4K):
DSL nötig: ja
erforderl. Bandbreite: 50 MBit/s

Video in Demand

Verfügbarkeit: nur via Drittanbieter
Preis/Leistung:
Preisspanne: je nach Anbieter
Filme ca.: je nach Anbieter

Aktion

Bis 269,94 € sparen bei
Onlinebestellung u.v.m.
!
» Hier klicken und mehr erfahren... «



Video on Demand Angebote

Bei Video-On-Demand handelt es sich technisch gesehen ebenfalls um eine Form von "Internetfernsehen". Jedoch wird kein kontinuierliches Programm gesendet. Video on Demand ist eher vergleichbar mit einer Videothek auf Abruf mit Ihrer Fernbedienung. Sie als Kunde bestimmen, wann Sie welchen Film, Serie, Dokus etc. sehen möchten. Neben den integrierten VoD-Angeboten der IPTV-Anbieter, gibt es auch noch "Stand-alone"-Angebote. Solche also, wo nur ein flotter DSL-Anschluss bei einem beliebigen Anbieter verfügbar sein muss. » Video-on-Demand-Angebote (VoD) im Detail.




Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz