Mrz 12 2018

Das Bezahlfernsehen in den Vereinigten Staaten musste laut einer Marktforschungsstudie in den letzten Jahren einen herben Rückgang verzeichnen. Es wird erwartet, dass bis zum Jahr 2023 nur noch rund zwei Drittel der US-Bürger ein Pay-TV-Abo haben. Auf IPTV wirkt sich dieser Trend ebenfalls aus, schließlich gibt es auch über diese Technologie kostenpflichtige Angebote. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Mai 29 2015

Eine neue Studie* der Leichtmann Research Group bringt neues Licht in das Konsumverhalten der amerikanischen Video on Demand Nutzer. Unter anderem konnte die LRG feststellen, dass mehr als jeder zweite Bürger der USA Zugriff auf einen VoD-Dienst wie Netflix, Hulu oder Amazon Prime hat.
weiter […]

-------------------------------------------------------------

Aug 07 2014

Im US-Entertainment-Business dominiert das Pay-TV die Einnahmen mit großem Abstand. Bereiche wie Video-on-Demand und digitale Käufe, bekommen jedoch immer mehr Zuspruch – darunter leiden vor allem die physischen Verläufe. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Sep 05 2013

Die Ausbreitung von Internetfernsehen wird sich in fünf Jahren auf 97 Länder erstrecken. Dort sollen dann zusammengerechnet 167 Millionen Haushalte ihr Fernsehen über das Netz beziehen. In einem Zeitraum von zehn Jahren wird IPTV damit zum etablierten und weit verbreiteten Übertragungsweg. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Jan 11 2011

Was wäre IPTV ohne Breitband? Ein schneller Internetzugang ist Voraussetzung, um sich das internetbasierte Fernsehen nach Hause zu holen. Das Broadband Forum präsentierte jetzt in seinem „Global Broadband and IPTV Industry Update“ eine aktuelle Bestandsaufnahme beider Technologien. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Nov 25 2010

Google hat es dieser Tage alles andere als leicht. Nachdem die vier größten Fernsehanbieter in den USA dem Internetkonzern ihre Conten-Zulieferung untersagt haben, hat sich nun noch ein fünfter hinzu gesellt: Viacom, ebenfalls kein unbedeutender Akteur. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Okt 15 2010

Nach lang andauernden Gerüchten ist es nun so weit: AT&T und Microsoft verbünden sich und bringen mit „U-verse TV“ erstmals einen IPTV-Service auf eine Spielkonsole. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Okt 15 2010

Gut, ein Schock ist es nicht ganz. Aber für eine ziemliche Überraschung sorgte Google dann schon. Denn wer hätte von der Datenkrake erwartet, dass sie bei Google TV keine Extra-Reklame im Programm hat? weiter […]

-------------------------------------------------------------

Aug 17 2010

Interessante Zahlen erreichen uns aus Übersee: Der amerikanische Telekommunikationsriese AT&T hat über neue Abonnenten seines VDSL-Paketes „U-Verse“  berichtet und konnte im zweiten Quartal diesen Jahres 209.000 Neukunden begrüßen. Damit knackte man die 2,5 Millionen-Marke. Im letzten Jahr konnte AT&T ein 60 prozentiges Wachstum bei den Kundenzahlen des Bundles verzeichnen. Das Paket beinhaltet auch das IPTV-Angebot „U-Verse TV“. Zum ersten Mal erreichten die Umsätze die 1 Milliarde US-Dollar. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Jul 12 2010

Aus Übersee erreichen uns derzeit einige gute, leider aber auch weniger gute Nachrichten aus dem TV-Markt. Das britische Unternehmen Informa glaubt, dass sich das Wachstum des 3D-TV-Marktes fortsetzen wird. Insbesondere Nordamerika, und dort speziell die USA, wird der Wachstumsmotor für diesen Markt sein. Die schlechte Nachricht: das Unternehmen sieht im Moment kein starkes Wachstum im Bereich IPTV & 3D. weiter […]

-------------------------------------------------------------
Nächste Seite »



banner
Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz