« News Übersicht
05. 07. 2019

Bisher übertrug DAZN die höchste Spielklasse des englischen Fussballs, die Premier League. Jetzt hat die wohl attraktivste Fussballiga der Welt eine neue Heimat gefunden. Der Sender Sky hat sich die Rechte gesichert und plant gleich zu Beginn spektakuläre Dinge. Vor allem deutsche Zuschauer dürfen sich freuen: auf viele Spiele, viele Berichte und eine sensationelle Grafik.

Englische Premiere League in den nächsten drei Jahren bei Sky

Am 9. August beginnt sie wieder, die höchste britische Fussballiga Premier League. Statt wie bisher bei DAZN, kann man nun die Spiele auf dem Pay-TV-Sender Sky mitverfolgen. Für rund 20 Millionen Euro pro Jahr soll sich der Sender Sky die Rechte nun wieder für 3 Jahre gesichert haben. Dafür gibt es aber auch richtig viele Spiele, die bei Sky übertragen werden dürfen. Mit 232 sind dies sogar 100 mehr als der Muttersender Sky UK zeigt.

Mehr Berichte, mehr Analysen und mehr Spiele als je zuvor

Schon jetzt wirbt der Bezahlsender mit der Premier League um neue Abonnenten. Dafür hat man auch einiges vorbereitet. Die Live-Übertragungen starten immer zehn Minuten vor dem Anpfiff und bereitet mit Kurzinformationen auf die jeweilige Begegnung vor. Auch nach dem Ende des Spiels ist es nicht gleich vorbei, sondern den Zuschauer erwarten noch einige Nachberichte und Analysen zum Spiel. Auch dafür räumt Sky zehn Minuten Sendezeit ein. Beim Spitzenspiel der Woche, meist Sonntag um 17:30 Uhr, dehnt Sky die Sendezeit vor dem Match oft he Week auf 30 Minuten und nach dem Spiel auf 45 Minuten aus.

Höchste Fussball-Liga in bester Ultra-HD-Qualität

Welche Stimmen man als Kommentatoren der Spiele hören wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Die originalen Kommentatoren dürfen nicht mit übertragen werden, aber es ist bekannt, dass Sky sich auch in Sachen Grafik für die Premier League in den Premium-Bereich begibt. Zumindest das Topspiel der Woche am Sonntag soll in 4K, also Ultra-HD übertragen werden.

 

Weiterführendes

IPTV Anbieter Übersicht
IPTV Verfügbarkeit prüfen
IPTV Alternativen

Quelle: Quotenmeter
Hier klicken zum bewerten
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Günstige IPTV-Tarife

Zuhause Fernsehen über das Internet in 4K.
Dchon ab 10 Euro monatlich.
Hier idealen Tarif finden!



Was meinen Sie zum Thema?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Hinweis:

Zunächst werden alle Kommentare einzeln moderiert und freigeschaltet. Wir behalten uns vor Beiträge die nicht direkt zum Thema des Artikels stehen zu löschen. Auch solche, die beleidigen/herabwürdigen oder verleumden oder zu Werbezwecken geposted werden.


Sei der Erste, der sich zu diesem Thema äußert!