« News Übersicht
28. 07. 2009

Erst vor kurzem kündigte LG Geräte mit dem neuen Wireless-HD Standart an, die Geräte sind jedoch vorerst nur in Asien erhältlich. Pünktlich zur Funkausstellung (IFA) im September präsentiert Philips nun auch eine Lösung für Europa.

HD Kabellos bis zu 25 m

Mit seinem System „SWW1800“ bietet Philips das erste Wireless HDMI-Kit auf dem Markt. Wir berichteten vor einiger Zeit bereits über Pläne zu entsprechenden Geräten. Das HDMI-Kit besteht aus einem Sender und einem Empfänger und soll Full HD-Signale mit einer Auflösung von bis zu 1920 x 1080 Pixeln (1080p) kabellos per Funk übertragen können. Im Gegensatz zur LG-Lösung die im 60 Ghz Bereich arbeitet und unkomprimierte Bilder circa 10 m weit überträgt, bietet Philips laut eigenen Angaben bis zu 25 m Reichweite bei leicht komprimierter Übertragung. Eine Ausstrahlung durch Wände und ähnliche Hindernisse hindurch soll ebenfalls kein Problem sein. So können beispielsweise HD-Fernseher mühelos mit weiter entfernten Blu-ray Disc Playern verbunden werden.

Einfache Installation, hoher Preis

Laut Herstellerangaben soll das Gerät besonders Benutzerfreundlich sein: Es soll nach dem „Plug & Play“ Prinzip sofort nach Anschluss Betriebsbereit sein. Als Anschlüsse stehen zwei digitale HDMI Anschlüsse, sowie zwei weitere analoge Videoanschlüsse zur Verfügung. Durch die hohen Anschaffungskosten im Vergleich zum klassischen Kabel dürfte das Set jedoch vorerst nur etwas für Spezialanwender und Enthusiasten sein: satte 599 € soll es laut Hersteller kosten.
Das Wireless HDMI Set „SWW1800“ kommt im September auf den deutschen Markt.

Weiterführendes

» HDTV Einkaufsführer
» IPTV Anbieter Übersicht
» IPTV Verfügbarkeit prüfen

Quelle: Philips Europe
Hier klicken zum bewerten
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Günstige IPTV-Tarife

Zuhause Fernsehen über das Internet in 4K.
Dchon ab 10 Euro monatlich.
Hier idealen Tarif finden!



Was meinen Sie zum Thema?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Hinweis:

Zunächst werden alle Kommentare einzeln moderiert und freigeschaltet. Wir behalten uns vor Beiträge die nicht direkt zum Thema des Artikels stehen zu löschen. Auch solche, die beleidigen/herabwürdigen oder verleumden oder zu Werbezwecken geposted werden.

1 Kommentar: Das meinen die anderen...

Wenn diese Technik wirklich einwandfrei funktioniert, dann kann ich mir durchaus vorstellen, dass diese Geräte in Zukunft sehr gefragt sein werden. Besonders in modernen und durchgestylten Wohnräumen, wo Kabel als sehr störend empfunden werden, wird diese Technik bestimmt viele Anhänger finden. Eine weitere tolle Idee aus dem Hause Philips!