« News Übersicht

Okt 04 2018

 von: M_Krakowka

Die niederländische Krimiserie Fenix feiert am 10. Oktober 2018 seine Premiere beim Film Festival Cologne. Tags darauf hat die Telekom die 8 Episoden exklusiv bei EntertainTV im Angebot. Im Süden der Niederlande kommt es zu einem Drogenkrieg, der in einem Blutbad endet. Der Sohn des Drogenbosses kommt dabei in seine Heimatstadt zurück und möchte sich von den Taten seines Vaters distanzieren. Die Tochter des unterlegenen Rivalen möchte hingegen die Unschuld ihres Vaters beweisen.

Drogenkrieg im Süden der Niederlande

In dem beschaulichen Örtchen Brabant tobt ein Drogenkrieg und endet in einem Blutbad. Jos Segers unterliegt dem Kampf genauso, wie der Staatsanwalt Peter Haag. Jos Sohn kehrt anschließend in seine Heimatstadt zurück und möchte sich von den Machenschaften seines Vaters distanzieren. Ohne voneinander zu wissen kehrt auch die Tochter des Gewinners Peter zurück. Jara möchte dabei die Unschuld ihres Vaters beweisen. Beiden geht es dabei um die Familienehre und auch der Suche nach der Wahrheit. Sie verfangen sich dabei beide in einem komplexen Netz aus Ober- und Unterwelt, die scheinbar untrennbar miteinander verbunden sind.

Shariff Korver führt Regie

Der Drehbuchautor und Regisseur Shariff Korver konnte bereits mehrere Preise einheimsen. Bereits sein Akademie-Abschlussfilm “No Way Back“ ist preisgekrönt. Mit seinem anschließendem Debütfilm “The Intruder“ konnte er bei dem “First Time Fest“ die Ehrungen für den besten Film und den besten Regisseur entgegen nehmen. Mit Fenix arbeitet er nach “Black Widow“, “Zwarte Tulp“ und “Klem“ erneut an einer niederländischen Serie. Herbei wurden mit Rifka Lodeizen und Teun Luijkx zwei bekannte holländische Darsteller verpflichtet.

 

Die Deutsche Telekom erweitert damit erneut ihr Angebot an exklusiven Serien bei EntertainTV. Die achtteilige Serie Fenix ist dabei ab dem 11. Oktober 2018 verfügbar. Der auch in 4K erhältliche IPTV-Dienst, hat damit neben rund 300 TV-Sendern über 100.000 Inhalte in TV-Mediatheken und Online-Videotheken im Angebot. Über eine Million Kunden nutzen das Angebot bereits, welches mit Funktionen wie “Replay“, intelligenter Suche oder “Restart“ punktet.

Weiterführendes

» IPTV Anbieter Übersicht
» IPTV Verfügbarkeit prüfen
» alles zu Entertain IPTV

 

Quelle: Deutsche Telekom

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Top) (Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...

Schlagwörter: , ,
Update: 4. Oktober 2018

Ihre Meinung zum Thema



Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.






Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz
banner