« News Übersicht
29. 06. 2013

Mit dem Internet Protocol Television Standard hat sich in den letzten Jahren ein weiterer Übertragungsweg neben Kabel und Satellit auf dem Markt etabliert. Immer mehr Programme werden über die neue Technologie verfügbar und auch immer mehr Endgeräte unterstützen die Technologie. Doch ist IPTV nur eine Nischentechnologie, oder doch eine ernst zu nehmende Alternative zu Kabel und Satellit? Die Onlineplattform DIGITALFERNSEHEN hat dazu einmal seine Leser befragt.

IPTV überflüssig?

Wo liegt eigentlich der Mehrwert den IPTV im Gegensatz zu Internet und Kabelfernsehen bietet? Das fragten sich 5,8 Prozent der an der Umfrage beteiligten Leser. Sie erklärten IPTV sei überflüssig, da viele TV-Kabelanbieter gleichzeitig auch Internetverbindungen bereit stellen. Die Kombination die IPTV bietet könnten sie somit ebenfalls offerieren. Weitere 4,9 Prozent der Befragten gaben an, dass sie per Kabel genügend Programme erhielten und IPTV für sie somit nicht nötig sei. Gut ein Drittel der Befragten (34,8 Prozent) ist außerdem der Meinung dass der IPTV-Standard nicht wirklich flächendeckend verfügbar sei, damit also auch keine echte Konkurrenz oder Alternative zum Kabel darstellt.

Die Befürworter

Im Gegensatz dazu gibt es aber auch eine Breite Reihe von DIGITALFERNSEHEN Lesern, die IPTV für sich als neuen Weg des Fernsehens entdeckt haben. So erklärten 21,4 Prozent dass sie die Übertragung per IPTV als flexibler erachten als die klassische Kabelanbindung. Weitere 15,6 Prozent sehen Internetfernsehen vor allem als Marktmotor. Durch das zusätzliche Angebot werden Kabelnetzbetreiber einem stärkeren Wettbewerb ausgesetzt, davon würden am Ende auch die Kunden profitieren, so das Argument.

Die Neutralen

Ein Teil der Befragten (11,3 Prozent) sieht in Internetfernsehen weder Vor- noch Nachteile. Sie erklärten, dass es die gleiche Leistung anbieten würde wie Kabel, nur eben auf einer anderen Idee basiert. Eine kleine Gruppe der Befragten (3,8 Prozent) eröffnete einen weiteren Aspekt in der Diskussion. Sie sagten sie fänden IPTV für die mobile Nutzung interessant, würden zuhause aber die klassischen Übertragungswege bevorzugen.

 

Quelle: DIGITALFERNSEHEN

Weiterführendes

» IPTV Anbieter Übersicht
» IPTV Verfügbarkeit prüfen
» Telekom IPTV
» Alice IPTV
» Vodafone IPTV

Hier klicken zum bewerten
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Günstige IPTV-Tarife

Zuhause Fernsehen über das Internet in 4K.
Dchon ab 10 Euro monatlich.
Hier idealen Tarif finden!



Was meinen Sie zum Thema?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Hinweis:

Zunächst werden alle Kommentare einzeln moderiert und freigeschaltet. Wir behalten uns vor Beiträge die nicht direkt zum Thema des Artikels stehen zu löschen. Auch solche, die beleidigen/herabwürdigen oder verleumden oder zu Werbezwecken geposted werden.


Sei der Erste, der sich zu diesem Thema äußert!