« News Übersicht

Apr 22 2009

 von: Redaktion IPTV-Anbieter.info

Zu dieser Prognose kommt das Unternehmen Microsoft in einer neuen Studie über die Medien-Nutzungsgewohnheiten der Deutschen und Europäer allgemein.

TV 2010 überholt

Bereits nächstes Jahr, soll das Internet die traditionelle TV-Nutzung überholt haben. Denn werden den Schätzungen zufolge die Menschen im Schnitt 2,5 Tage im Monat bzw. 14,2 Stunden die Woche im Internet verbringen, aber nur 2 Tage fernsehen (11,5 Stunden / Woche). Der Trend gehe hin zu einer „Umlagerung“. Während heute noch viele TV-Formate klassisch am TV-Gerät konsumiert werden, findet ein medialer Wechsel zu PCs, Notebooks oder mobiler Endgeräte statt.

Urheber der Studie ist das Unternehmen „Microsoft“ und der Studie „Europe Logs on: Internet trends of today & tomorrow“. Die Daten stammen aus verschiedenen Studien, die das Internetverhalten der Deutschen und Europäer untersuchten.

Internet als das neue „TV“

42 Prozent der Gruppe der 18- bis 24-jährigen nutzen demnach bereits TV am Computer via Internet. 14 Prozent gaben sogar an ausschließlich so fern zu sehen. Der Trend geht allgemein zu einer Flexibilisierung – weg von starren Sendezeiten. Nicht mehr der Konsument richtet sich nach den Sendezeiten, sondern schafft sich seine eigen Start und Endzeiten. Unterstützt wird die Entwicklung von der wachsenden Verbreitung schneller Internetzugängen (z.B. DSL) in ganz Europa. Dabei zeigte sich interessanter weise ein starkes Nord- Südgefälle. Je nördlicher, desto stärker ist die Penetration mit Breitband. Das Spektrum reicht von 90 Prozent in Island hin zu 35 Prozent in der Türkei.

Weiterführendes

» IPTV Anbieter Übersicht
» IPTV Verfügbarkeit prüfen

Quelle: www.microsoft.com/germany/presseservice/detail.mspx?id=532687

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Top) (Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...

Schlagwörter: , ,
Update: 22. April 2009

Ihre Meinung zum Thema



Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.






Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info

banner