« News Übersicht

Jun 14 2010

 von: RStuber

Schon im Herbst will der Peripherie-Geräte Hersteller Logitech mit einer Set-Top-Box am Markt starten, welche auf Google TV-Basis laufen soll. Das könnte der erste Schritt hin zum Erfolg der TV-Bestrebungen des Suchmaschinenanbieters sein.

Was steckt hinter Google TV?

Erst vor einem Monat stellte Google die neue Plattform Google TV der Öffentlichkeit vor, welche das Fernsehen mit dem Internet verbinden wird (siehe Hintergrundartikel von IPTV-Anbieter.info hier). Damit kann die Flexibilität für das sehen von TV über das Internet mit der Ausstattung von vielen Heimkino-Anlagen und HDTV-Fernsehern kombiniert werden. Google TV soll es dem Nutzer so erlauben, frei durch das Netz zu surfen und Videos und Web-Inhalte ganz einfach auf dem Fernseher anzuschauen. Zusätzlich schafft Google TV Ordnung in den Wohnzimmern: Durch die „Harmon Link Technologie“ wird man alle Geräte mit nur einer Fernbedienung steuern können.

Neben der Logitech Set-Top-Box soll sich auch eine Hardware-Tastatur im Lieferumfang befinden, mit welcher das Surfen und Suchen von Inhalten deutlich schneller vonstatten gehen soll als mit der Bedienung durch eine Fernbedienung. Alternativ lässt sich die Google-TV-Box aber auch mit einer Applikation für Android-basierte Smartphones steuern, welches sich zur Veröffentlichung von Google TV im Android Market Portal herunterladen lassen wird.

Wann ist die Google Box erhältlich?

Logitechs Google TV Set-Top-Box wird noch im Herbst dieses Jahres in den USA verfügbar sein. Der Preis für das Gerät steht allerdings noch nicht fest.

Weiterführendes

» Google TV vorgestellt – so will Google den Fernseher erobern


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Top) (Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...

Schlagwörter: , ,
Update: 14. Juni 2010

Ihre Meinung zum Thema



Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.






Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info

banner