« News Übersicht

Feb 02 2009


Nachdem IPTV viele Monate eher ein Schattendasein in Deutschland stiftete, kommt der Markt auch hierzulande langsam in Fahrt. Nach einer aktuellen Meldung des Bitcom-Verbandes stiegt die IPTV-Kundenzahl 2008 auf das Dreifache des Vorjahresniveaus.

Über 500.000 IPTV-Abonenten

Insgesamt nutzten demnach Ende 2008 bereits 536.000 Kunden das Fernsehen der Zukunft – IPTV.
Der BITKOM-Vizepräsident Achim Berg begründet dies wie folgt: „Die Ansprüche an den TV-Konsum ändern sich im Internetzeitalter. Immer weniger Menschen wollen sich noch an das Programm anpassen – sie wollen stattdessen das Programm nach ihren Bedürfnissen gestalten. Das Internet-Fernsehen gibt dem Zuschauer diese Freiheit.“

Eine wachsende Zahl von Verbrauchern entdeckt die Möglichkeiten, die IPTV bietet. Besonders das starke Wachstum bei modernen und hochauflösenden Flachbild-TV-Geräten lässt viele umdenken. Denn die neuen Fernseher bieten erst mit hochwertigen, digitalen Bildquellen einen optischen Mehrwert. Zudem will der Kunde, passend zu der modernen Technik, mehr als nur das alte gewöhnliche TV-Programm. Interaktivität und neue interessante Zusatzfunktionen kann IPTV nicht nur dem technikaffinen Zuschauer bieten.

Mit dem Fernseher ins Internet und mit dem Internet fernsehen

Nachdem das internetbasierte Fernsehen sich steigender Beliebtheit erfreut, gehen viele Hersteller noch einen Schritt weiter. Als einer der neusten und wichtigsten Trends der diesjährigen Cebit und IFA, lassen sich jetzt bereits Fernseher mit Internetzugang ausmachen. Per Fernseher kann dann ganz gewohnt mittels eines Browsers im Internet von der Couch aus gesurft werden.

Weiterführendes

» IPTV Anbieter Übersicht
» IPTV Verfügbarkeit prüfen

Quelle: Bitkom Presse


Update: 2. Februar 2009

Ihre Meinung zum Thema



Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.






Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info