« News Übersicht
21. 08. 2011

MTV Networks erweitert seine Verbreitung im Bereich IPTV. Ab sofort werden über Vodafone TV Comedy Central und Nickelodeon jeweils in HD, sowie MTV und Nick Jr. in SD, ausgestrahlt.

 

MTV Networks und Vodafone kooperieren bereits seit längerer Zeit bei der Verbreitung von Comedy Central, Nickelodeon und VIVA. Nun werden auch die hochauflösenden Versionen der ersten beiden Sender eingespeist. Comedy Central HD beliefert alle Comedy-Fans mit einem humorvollen Mix aus Sitcoms, Cartoons, sowie Sketch- und Live Comedy. Dramedy, bei der sich seriöse Inhalte mit witzigen Passagen abwechseln, gehört ebenso dazu, wie brandneue Comedy-Serien aus aller Welt. Aktuelle Formate finden für jeden Humor den passenden Lacher. Nickelodeon HD ist dagegen ein Synonym für international bekannte und beliebte Kinderprogramme. Wer hat noch nicht von „SpongeBob Schwammkopf“ gehört?

Fruchtbare Kooperation – auch zukünftig

Der Leiter von Vodafone TV, Dhananjay Mirchandani, ist sich sicher „Qualitätsfernsehen lebt von der Vielfalt – die Sender von MTV Networks sind eine hervorragende Ergänzung für unsere junge Zielgruppe.“ Zugleich würde mit Nickelodeon und Comedy Central das breite HD-Angebot um die beliebtesten Programmformate erweitert. Damit wächst die Zahl der verfügbaren HD-Sender auf insgesamt 14 Stück an. Doch die Allianz mit MTV Networks ist damit noch nicht ausgereizt. Der Vice President Content Distribution & Marketing MTV Networks North, Stefan Liebig, verrät „Im Laufe des Jahres werden wir die Zusammenarbeit mit Vodafone zudem weiter ausbauen.“

Vorschulkinder und internationale Rockstars

Ein weiterer Neuzugang der aktuellen Tranche ist Nick Jr. – das Programm wendet sich an die ganz jungen Zuschauer. Vorschulkinder im Alter von drei bis fünf Jahren erleben hier zahlreiche pädagogisch wertvolle Abenteuer, die bereits spielerisch Wissen vermitteln, bevor der Ernst des Lebens sie einholt.

 

Letzter Neuzugang in der Runde ist der einstige Trendsender MTV. Nach dem Klingelton-Trauma ist die Musik immer weniger geworden und weitgehend fiktionale Formate wie „Skins“ oder „The Hard Times of RJ Berger“ unterhalten das Publikum. Auf die Ohren gibt es dennoch, beispielsweise bei den alljährlichen Shows mit Staraufgebot. Ob die MTV VMAs, die MTV Movie Awards oder die MTV EMAs – die Wahl der besten Songs, Videos und Filme in zahlreichen Kategorien, sorgt global für Aufsehen.

 

Besonderheit des Vodafone TV Service ist die Vereinigung von Satelliten- und analogem Kabelempfang über Breitbandanbindung und eine hybride Empfangsbox. Für das HD-Vergnügen wird entweder ein Satellitenanschluss oder eine mindestens zehn Mbit/s schnelle DSL-Leitung benötigt.

Quelle: MTV Networks
Hier klicken zum bewerten
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Günstige IPTV-Tarife

Zuhause Fernsehen über das Internet in 4K.
Dchon ab 10 Euro monatlich.
Hier idealen Tarif finden!



Was meinen Sie zum Thema?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Hinweis:

Zunächst werden alle Kommentare einzeln moderiert und freigeschaltet. Wir behalten uns vor Beiträge die nicht direkt zum Thema des Artikels stehen zu löschen. Auch solche, die beleidigen/herabwürdigen oder verleumden oder zu Werbezwecken geposted werden.


Sei der Erste, der sich zu diesem Thema äußert!