« News Übersicht
03. 08. 2018

Und wieder ein Testsieg – für die Deutsche Telekom läuft es momentan prächtig. Nachdem sich der Netzbetreiber den Titel „bestes Mobilfunknetz in München“ sichern konnte, schnappt er sich nun die IPTV-Medaille. Auch diese Analyse wurde vom Kommunikationsprofi Connect durchgeführt. Während der Vorsprung vor dem Rivalen Vodafone überschaubar ist, hinkt 1&1 hinterher.

Entertain Aktion

Telekom hat laut Connect das beste IPTV-Paket

Schnelles Internet bieten viele Netzbetreiber, doch das allein macht freilich noch kein gutes Fernsehangebot. Die Telekom zeigte sich in der jüngsten Vergangenheit vorbildlich in puncto digitaler Unterhaltung und ging zahlreiche Kooperationen ein, um Serien-Hits und Film-Highlights zu liefern. EntertainTV blüht auf, das hat auch die Zeitschrift Connect bemerkt. Das Printmedium nahm die IPTV-Angebote von der Telekom, Vodafone und 1&1 unter die Lupe.

 

Mit 468 Punkten sichert sich das Bonner Unternehmen das Prädikat „sehr gut“. Das schnelle Starten des Media-Receivers und das fixe Umschalten von Programmen seien weitere Vorteile. Vodafones GigaTV weiß aber ebenfalls zu gefallen. Mit 447 Punkten befindet sich der Service der Düsseldorfer Konkurrenz im Ranking nur knapp hinter dem Wettbewerber. Hingegen wurden die Tester mit dem IPTV-Produkt von 1&1 nicht richtig warm. Die United-Internet-Tochter muss sich mit 353 Punkten begnügen.

Was ist an EntertainTV so gut?

Telekom-Kunden können bereits für monatlich 9,94 Euro zuschlagen (Grundgebühr und Media-Receiver-Miete addiert). Für diese Summe gibt es 100 Sender, davon 20 in HD. Zusätzlich sind neben den regulären Fernsehprogramm 50.000 Inhalte als VoD enthalten, worunter 15.000 in High Definition auflösen. Werden monatlich 5 Euro zusätzlich investiert, gibt es das Premium-Paket namens EntertainTV Plus. Bei diesem sind 45 von 100 Sendern in HD empfangbar, außerdem gewährt die Restart-Funktion den Neustart laufender Sendungen. Beide Offerten nehmen Sendungen für einen Zeitraum von bis zu sieben Tage auf und ermöglichen das zeitversetzte Fernsehen. 1&1 hinkt in Sachen angebotener Inhalte und Sender-Vielfalt (90 Programme) noch hinterher. Bei Vodafone gibt es zwar 115 Sender, aber auch ein Defizit in Sachen VoD-Plattform.

Weiterführendes

» hier gehts zu Entertain bei der Telekom
» alles zu Entertain IPTV
» mehr über Vodafone IPTV
» IPTV Alternativen

Hier klicken zum bewerten
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Günstige IPTV-Tarife

Zuhause Fernsehen über das Internet in 4K.
Dchon ab 10 Euro monatlich.
Hier idealen Tarif finden!



Was meinen Sie zum Thema?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Hinweis:

Zunächst werden alle Kommentare einzeln moderiert und freigeschaltet. Wir behalten uns vor Beiträge die nicht direkt zum Thema des Artikels stehen zu löschen. Auch solche, die beleidigen/herabwürdigen oder verleumden oder zu Werbezwecken geposted werden.


Sei der Erste, der sich zu diesem Thema äußert!