« News Übersicht

Mai 05 2022

 von: Marcus Schwarten

Der Thüringer Telekommunikationsanbieter Netkom hat sich für die Cloud-Lösung von ocilion entschieden, um seine Kunden mit IPTV zu versorgen. Damit profitieren diese von der etablierten und erprobten Plattform.

IPTV von ocilion

Mit der Thüringer Unternehmen Netkom GmbH aus Weimar hat sich ein weiterer Telekommunikationsdienstleister für die Cloud-Lösung von ocilion entschieden. Der Netzbetreiber der TEAG Thüringer Energie AG setzt damit auf die bewährte IPTV-Plattform, wie es schon andere Anbieter tun. ocilion bietet für seine Kunden eine white-labeled Lösung an, die auf die Bedürfnisse und Wünsche schlüsselfertig angepasst werden kann. Die Komplettlösung weist einen großen Umfang samt Premium-Content, 4K Set Top Boxen, Apps und Videothek auf.

 

Bereits Ende diesen Jahres will die Thüringer Netkom die Bestandskunden mit einem modernen IPTV-Produkt unter eigener Marke versorgen sowie Neukunden gewinnen. Hierbei profitieren die Kunden unter anderem von zukunftssicheren 4K Set Top Boxen, Apps für die gängigen Betriebssysteme iOS und Android, umfangreichen Senderpakete sowie eine Reihe von Komfortfunktionen wie Replay, Restart, Pause/Play und Aufnahmen. Auch eine nathlose Integration der Videothek und Mediatheken ist vorhanden.

Größter regionaler Netzbetreiber in Thüringen

Mit der Thüringer Netkom konnte ocilion einen weiteren großen Netzbetreiber von seiner Lösung überzeugen. Das Unternehmen ist eine 100%ige Tochter der TEAG Thüringer Energie AG und der aktuell größte regionale Netzbetreiber in Thüringen. Der Anbieter versorgt seine Kunden wie Privathaushalte, Unternehmen und die Thüringer Universitäten über sein flächendeckendes Glasfasernetz mit bis zu 1.000 Mbit/s schnellem Internet. Dank eigener Serviceteams sowie regionalen Partnern, kann Netkom den kompletten Service aus einer Hand bieten.

 

Hendrik Westendorff, Geschäftsführer der Thüringer Netkom: „Die moderne IPTV-Lösung von ocilion hat uns überzeugt und rundet unser Produktportfolio optimal ab. Ein innovatives Triple Play Angebot ist für einen regionalen Netzbetreiber wie die Thüringer Netkom essentiell. Gerade in Bezug auf den Glasfaserausbau bis in jede Wohnung, spielt neben dem hoch performanten IP Anschluss ein attraktives TV Angebot mit zeitgemäßen Empfangsmöglichkeiten und Funktionen, wie Set Top Box oder App eine wesentliche Rolle.“

 

Hans Kühberger, Geschäftsführer ocilion: „Die Thüringer Netkom hat sich für unser bewährtes Cloud-Gesamtpaket inklusive Software, Hardware und begleitenden Dienstleistungen entschieden. Damit kann sie einfach und vor allem schnell ihre Bestandskunden auf die neue IPTV-Plattform migrieren und Neukunden mit einem attraktiven TV-Dienst gewinnen. Ich freue mich sehr, dass wir mit der Thüringer Netkom einen weiteren namhaften Kunden in Deutschland für unsere IPTV Cloud Lösung begeistern konnten.“

 

Quelle: ocilion

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Top) (Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...

Schlagwörter: , ,
Update: 5. Mai 2022

Ihre Meinung zum Thema



Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.






Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info

banner