« News Übersicht

Apr 22 2010

 von: SL

Man kann es gar nicht oft genug anmerken – der Markt für IPTV befindet sich auf einem rasanten Wachstumspfad. Immer mehr Rezipienten und Programmanbieter setzen auf das Internetfernsehen. Die Marktforscher von iSuppli haben die Entwicklung von IP-basiertem Fernsehen unter die Lupe genommen.

Enorme Wachstumsraten

Bis 2014 soll IPTV jährlich ein Wachstum von 30 Prozent aufzeigen. So zumindest sieht es das Marktforschungsunternehmen iSuppli. In reale Kunden umgerechnet würde dies bedeuten, dass es in vier Jahren schon 123 Millionen IPTV-Kunden geben soll. 2009 waren es noch 33 Millionen.

Settop-Boxen ebenfalls im Trend

Auch den Empfangsgeräten wird eine vielversprechende Zukunft zugeschrieben. „Der Weltmarkt für Settop-Boxen wird 2010 auf 147,8 Millionen Stück oder übers Jahr gesehen um 11,5 Prozent wachsen.“, teilen die Analysten von iSuppli mit. Als Grund für diesen Anstieg wird die zunehmende Beliebtheit von IP-basiertem Fernsehen genannt.

Verbindungsstelle

Die Settop-Box stellt die Verbindung zwischen dem Betreiber und dem Nutzer dar. Angesicht dieser Tatsache liegt es laut iSuppli auf der Hand, dass die Provider besonderes Augenmerk auf diese Verbindungsstelle legen werden. Nicht zuletzt ist durch diese technischen Geräte eine Kontrolle der Datenverbreitung möglich. Die Boxen beim IPTV-Angebot der Deutschen Telekom (Entertain) bieten beispielsweise sogar eine Festplatte mit bis zu 320 GB Speicherplatz für Aufnahmen. Die Set-Top-Box vereint also Empfangsgerät und digitalen Videorekorder in einem Gerät.

Zusatzeinnahmen

Die Marktforscher geben direkt noch Tipps für die Umsatzsteigerung an die Provider. So sollten diese laut iSuppli Gebühren für zusätzliche Dienste (interaktive Spiele, Video on Demand, Musik usw.) verlangen. Die gleich bleibenden Einnahmen auf dem Sektor der Telefonie könnten dadurch ausgeglichen werden. Eines ist sicherlich klar – in Zukunft werden die Provider in einen noch schärferen Wettbewerb treten. Bleibt zu hoffen, dass dabei das Beste für den Nutzer herauskommt.

Weiterführendes

» IPTV Anbieter Übersicht
» IPTV Set-Top-Boxen

Quelle: ChannelPartner

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Top) (Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...

Schlagwörter: , ,
Update: 22. April 2010

Ihre Meinung zum Thema



Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.






Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info

banner