« News Übersicht

Feb 24 2012

 von: hjv

Maxdome ist der führende Video-on-Demand Anbieter in Deutschland. Wir führten ein ausführliches Interview mit Rene Rummel, der bei maxdome für das Produktmanagement und das Business Development verantwortlich ist.

 

Im ersten Teil des Interviews sprachen wir mit Rene Rummel über die aktuelle Situation und die zukünftigen Schritte der ProSiebenSat.1-Tochter maxdome. Dabei ging es unter anderem um die Verfügbarkeit des VoD-Angebots auf mobilen Endgeräten und die Problematik, Inhalte auf verschiedenen Endgeräteplattformen anzubieten. Rummel verriet uns unter anderem, dass noch für 2012 eine Verfügbarkeit von maxdome auf Smartphones und Tablets geplant ist. Auch der HbbTV-Standard und die Notwendigkeit der Nutzerführung durch Recommendation Engines wurden angesprochen. Den ersten Teil des Interviews finden Sie hier.

 

Die zweite Hälfte des Interviews befasst sich mit der Position von maxdome im VoD-Markt. Wir sprachen über die bestehende Konkurrenz und die Europapläne vom US-Giganten Netflix. Außerdem waren illegale Angebote und deren genauen Auswirkungen auf maxdome ein Thema, das wir ausführlich unter die Lupe nahmen. Rene Rummel erklärt uns auch Möglichkeiten, die Nutzungsbereitschaft für solche Quellen zu senken. Abschließend gab er außerdem noch einen Ausblick auf die Zukunft des linearen Fernsehens. Den zweiten Teil des Interviews finden Sie hier.

 


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Top) (Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...

Schlagwörter: , , ,
Update: 24. Februar 2012

Ihre Meinung zum Thema



Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.






Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz
banner