« News Übersicht

Nov 22 2011

 von: Redaktion IPTV-Anbieter.info

Wer im Fernsehen in den letzten Tagen die Ereignisse aus New York verfolgte, der kam nicht umhin, die Forderungen der „Occupy Wall Street“ Bewegung zu vernehmen. Am Digital Hollywood Media Summit 2011 hingegen waren die Diskussionen weniger emotionsgeladen, aber die Entwicklungen der Medienbranche bieten auf jeden Fall Zündstoff für neue Möglichkeiten!

 

An diesem 2-tägigen Event treffen sich Abgesandte der großen Medienhäuser wie auch junge Unternehmen, welche die künftigen Entwicklungen mitbestimmen wollen. In Diskussionspanels werden dann die Möglichkeiten und Erfahrungen aus den Bereichen Mobilfunk, TV, Breitband, Wireless, Content, News, Print Werbung und Marketing diskutiert.

 

Wir haben unseren USA-Korrespondenten Reto Stuber ebenfalls zu diesem Event entsandt. Er nutzte dabei die Möglichkeiten und berichtet uns nun direkt von der Front über die neuen Entwicklungen. » Hintergrundbericht zur Media Summit 2011 in New York

 

 


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Top) (Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...

Schlagwörter: , , , , ,
Update: 22. November 2011

Ihre Meinung zum Thema



Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.






Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz
banner