« News Übersicht

Okt 28 2020

 von: Redaktion IPTV-Anbieter.info

Zattoo ist einer der führenden Anbieter im Bereich TV-Streaming via Internet in Europa. Nun bringt Zattoo TV-Streaming als erster reiner Anbieter für Fernsehen via Internet in der DACH-Region auch nach Österreich. Somit ist der Fernsehempfang in der Alpenregion jetzt gänzlich unabhängig vom Internetanbieter. Die Kunden können das neuartige TV-Erlebnis via Kabel und Satellit empfangen.

 

Kostentechnisch bewegen sich die Zattoo-Abos im zweistelligen Bereich: Die Nutzer erhalten für 14,99 Euro monatlich im Ultimate-Abo und für 11,99 Euro monatlich im Premium-Abo Zugriff auf über 60 Sender in HD und Full-HD. Der erste Monat ist für Neukunden kostenlos, danach gilt der reguläre monatliche Preis und eine monatliche Option zum Kündigen.

 

In Bezug auf die Wahl des Endgeräts sind die Nutzer äußerst flexibel. Denn Zattoo ist mit den Connected-TV-Apps für Amazon Fire TV, Apple TV, Android TV, Google TV, Samsung Smart-TV und der Xbox kompatibel. Ferner läuft das Streaming-Angebot auch auf allen gängigen Smartphones und Tablets.

Zeitgemäße Alternative zu traditionellem Fernsehen

Zattoo arbeitet für dieses Streaming-Angebot eng mit Krone.at, einer der größten online Tageszeitungen in Österreich, zusammen.

 

Nick Brambring, CEO von Zattoo kommentiert diesen Schritt wie folgt: „Den österreichischen TV-Markt beobachten wir seit langem. In den letzten Jahren lag unser Fokus auf Deutschland und der Schweiz. Jetzt passt alles zusammen. Der Markt ist reif für einen unabhängigen TV-Streaming-Anbieter. Zattoo ist sehr gut für eine Expansion aufgestellt. Und mit Krone.at haben wir genau den richtigen Partner, um mit Vollgas loszulegen.“

 

Die Partnerschaft zwischen den beiden Medienunternehmen unterstützt den Ausbau der Reichweite des Anbieters Zattoo im österreichischen Raum.

 

Michael Eder, Geschäftsführer der Krone Multimedia, zeigt sich ebenfalls begeistert über die Zusammenarbeit: „Bewegtbild stellt eine unserer strategischen Säulen und Kernkompetenzen dar. Neben dem Start unseres Senders Krone.tv im September, ist die Zusammenarbeit mit Zattoo ein nächster wichtiger Schritt hin zu einem umfassenden Bewegtbildanbieter. Wir tragen dem neuen Nutzungsverhalten Rechnung und können allen Österreichern ein flexibles TV-Produkt anbieten, mit dem sie Krone.tv und dutzende weitere Sender bequem daheim vor dem Fernseher oder unterwegs am Smartphone oder Tablet genießen können.”

 

Krone.at setzt sich aktiv für die Vermarktung des TV-Streamingdienstes Zattoo ein.

 

Quelle: Zattoo, Krone.at

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Top) (Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...

Schlagwörter: , , ,
Update: 28. Oktober 2020

Ihre Meinung zum Thema



Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.






Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz
banner