« News Übersicht
24. 07. 2008

Effektiver Jugendschutz jetzt auch bei T-Home Entertain. Das IPTV-Angebot von T-Home bietet neben zahlreichen Inhalten für Kinder auch eine ausgefeilte Kinderschutzfunktion.

Kinderschutzfunktion

Die Deutsche Telekom ist bei Ihrem IPTV-Angebot "T-Home Entertain" um einen bestmöglichen Kinderschutz und ein reiches Programmangebot für Kinder bemüht.

Im Free-TV stehen die Kinder-Sender "Ki.Ka" und "Nick" für die kleinen Zuschauer zur Verfügung. Im Pay-TV ist das Angebot ungleich größer und bekam erst jüngst aus der Disneyfamilie Zuwachs.

Der Disney Channel, Playhouse Disney und Toon Disney, Boomerang und Cartoon Network aber auch Jetix und Junior aus dem „Premiere Thema“- Paket zaubern täglich Cartoons und Kindersendungen aller Art auf den Bildschirm.

Zusätzlich gibt es noch ein TV-Archiv und ein spezielles On-Demand-Angebot für Kinder. Für 5 Euro monatlich ist neuerdings auch eine Flatrate für den "Kinder Video-On-Demand-Bereich" buchbar.

Sortierung nach Altersgruppen und PIN-Schutz

Die Inhalte der TV-Archive sind geeigneter Weise nach Altersgruppen von 0-5 und von 6-11 getrennt. Besorgte Eltern können selbstverständlich im Mediareceiver von T-Home bestimmte Inhalte bequem per PIN-Code sperren lassen und nur für die jeweiligen Altersgruppen geeignete Sendungen freigeben. Sinnvoll ist dies auch, da kostenpflichtige Inhalte so nur im Beisein der Eltern abgerufen werden können, da sonst schnell eine Kostenfalle drohen würde. P18-Angebote müssen übrigens einmalig per Postident-Verfahren freigeschaltet werden.

» alle Details zu den IPTV-Angeboten von T-Home

Fazit: Kindgerechte Angebote und Sicherheitsvorkehrungen geben Eltern auch beim Fernsehen einen wirksamen und unkomplizierten Schutz in die Hand.

Weiterführendes

» IPTV Anbieter im Vergleich
» IPTV Verfügbarkeit

 

Quelle: t-home.de Presse
Hier klicken zum bewerten
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Günstige IPTV-Tarife

Zuhause Fernsehen über das Internet in 4K.
Dchon ab 10 Euro monatlich.
Hier idealen Tarif finden!



Was meinen Sie zum Thema?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Hinweis:

Zunächst werden alle Kommentare einzeln moderiert und freigeschaltet. Wir behalten uns vor Beiträge die nicht direkt zum Thema des Artikels stehen zu löschen. Auch solche, die beleidigen/herabwürdigen oder verleumden oder zu Werbezwecken geposted werden.


Sei der Erste, der sich zu diesem Thema äußert!