« News Übersicht

Feb 16 2014

 von: Sarah_Klare

Sportfans können sich freuen. Der Pay-TV-Sender Sky wird seinen mobilen Abrufdienst Sky Go im Laufe des kommenden Monats kostenfrei für alle Abonnenten zur Verfügung stellen. Für Nutzer von Apple-Geräten eine frohe Botschaft, doch wie sieht es mit Androidbetriebenen Apparaten aus?

Sky Go in allen Abos enthalten

70 Millionen Mal haben sich Kunden im vergangenen Jahr in Sky Go eingelogt. Damit haben sich die Nutzungszahlen im Vergleich zum Jahr davor mehr als verdoppelt. Das gab Sky bei der Vorstellung seiner Jahreszahlen bekannt. Jetzt soll der mobile Abrufdienst für alle Abonnenten von Sky-Paketen kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Gegenüber der Online-Plattform Digitalmagazin bestätigte Stefan Bortenschlager (Sky-Sprecher): „Im Laufe des März kommen alle Kunden ohne zusätzliche Kosten entsprechend ihrer gebuchten Pakete in den Genuss von Sky Go.“ Welche Inhalte Kunden über Sky Go abrufen können wird weiterhin davon abhängig sein, welches Paket sie gebucht haben. Allerdings wird der mobile Dienst künftig zu allen Paketen dazugehören.

15.000 Stunden Programm über Sky Go

Im Sky Go Angebot können Kunden aus einem Angebot von mehr als 90 Serienstaffeln, 700 Kindersendungen, 3.000 Live-Sportübertragungen und über 600 Blockbustern auswählen, das ergibt insgesamt 15.000 Stunden Progamm. Allerdings ist es vom gebuchten Sky-Paket abhängig welches der Angebote freigeschaltet wird. Eine weitere Neuerung, Sky stellt viele der Filmen und Serien auch im Originalton zum Abruf bereit. Um von Sky Go Gebrauch zu machen benötigen Kunden lediglich eine entsprechende Internetverbindung. Wer die Xbox 360 zum Abruf nutzt, benötgt zusätzlich eine Xbox-Live-Goldmitgliedschaft.

Sky Go bald für Android?

Gleichzeitig mit der Bekanntgabe der Quartalszahlen ließ Sky verlautbaren es seien für Sky Go „spannende Neuerungen für 2014 geplant“. Eine wichtige Neuerung wird die Neugestaltung des Designs sein. Welche neuen Funktionen genau eingeführt werden sollen hat Sky noch nicht bekannt gegeben. Vielleicht gehört ja eine App von Sky Go für das Android Betriebssystem dazu? Bisher können nur Apple-Nutzer von dem mobilen Abrufdienst Gebrauch machen. Ein Hinweis könnte die Sky Sport News HD App sein. Diese ist zumindest auf bestimmten Smartphone-Modellen für Android verfügbar. Ob bald mehr Sky-Angebote über Android Geräte genutzt werden können, wird sich im Laufe der nächsten Monate zeigen.

 

Quelle: Sky, infosat

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Top) (Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...

Schlagwörter: , , ,
Update: 16. Februar 2014

Ihre Meinung zum Thema



Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.






Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz
banner