« News Übersicht

Jan 05 2022

 von: Marcus Schwarten

Im Rahmen der CES stellen viele TV-Hersteller traditionell ihre neuen Modelle für das frisch begonnene Jahr vor. So auch in 2022. Auf der aktuell stattfindenden CES 2022 haben Samsung, LG, Sony und Co ihre TV-Neuheiten 2022 enthüllt.

Samsung: Neue Micro LED, Neo QLED und Lifestyle TVs

Große Innovationen sucht man im Portfolio von Samsung vergeblich. Zu dem erwarteten QD-OLED TV hält man sich noch bedeckt, auch wenn dieser den CES Innovation Award gewonnen hat. Dafür präsentiert der Hersteller im Rahmen der CES 2022 eine Reihe von Produktaktualisierungen. Unter anderem bietet man die im vergangenen Jahr eingeführten Mirco LED TVs in diesem Jahr in den drei Größen 89, 101 und 110 Zoll an. Dazu gibt es eine Reihe von Verbesserungen bei der Bildqualität, einen quasi unsichtbaren Rahmen um das Display sowie weitere Neuerungen wie den Art Mode und Dolby Atmos.

 

Verbesserungen bekommen auch die Neo QLEDs 2022. Unter anderem ist ein neuer Neo Quantum Processor verbaut, der die Mini LED-Hintergrundbeleuchtung noch feinteiliger anspricht. Dazu kommen auch hier dünnere Ränder und diverse Optimierungen beim Sound zum Einsatz. Ein noch besseres Display spendiert Samsung seinen Lifestyle TVs The Frame, The Sero und The Serif. The Frame gibt es 2022 von 32 bis 85 Zoll und The Serif mit 43 bis 65 Zoll. The Sero bekommt als neues Feature vertikales Multi View.

LG: Hellere OLED-Panels und neue Größen

OLED-Marktführer LG nutzt ebenfalls die CES, um seine neuen Fernseher für 2022 vorzustellen. Besonderes Augenmerk liegt hier vor allem auf den beiden Premium-Modellen LG OLED G2 und C2. Den G2 im Gallery Design gibt es neben 55, 65 und 77 Zoll nun auch in 83 und 97 Zoll. Zudem zieht das hellere OLED evo Panel in die C2-Produktreihe ein. Diese gibt es neben den bekannten Größen 48, 55, 65, 77 und 83 Zoll erstmals auch mit 42 Zoll. In beiden Fällen an Bord ist der neue α9 AI-Prozessor der 5. Generation und virtueller 7.1.2-Surround-Sound. Zudem ist das neue LG webOS 22 im Einsatz.

 

Auch bei den günstigeren LCD-Fernsehern gibt es Neuheiten. Hier präsentiert man ein neues QNED-LineUp mit der LG-eigenen Quantum Dot NanoCell-Technologie sowie MiniLEDs. Zur Wahl stehen ein 8K- (QNED99) und drei 4K-Modelle (QNED90/QNED91, QNED85/QNED86, QNED80/QNED81). Diese versprechen eine noch bessere Bildqualität wie ab der Serie QNED90 eine 100-prozentige Farbkonsistenz.

Sony: Weltweit ersten QD-OLED-TV

Eine ganze Menge Neuheiten gibt es auch bei Sony zu entdecken. So hat der Hersteller mit dem A95K als weltweit Erster einen QD-OLED-TV auf der CES 2022 präsentiert. Er bildet die Speerspitze des Sony 4K Line-Ups und wird in 55 und 65 Zoll erhältlich sein. Das OLED-Panel wird hier mit den farbverbessernden Eigenschaften des Quantum Dot Materials kombiniert.

 

Ebenfalls ein Flaggschiff-Modell ist der Sonys Z9K 8K Master Series TV, der wie das 4K-Modell X95K um Mini-LED und XR Backlight Master Drive aufgewertet wird. Unter dem X95K tummeln sich die günstigeren Modelle X85K und X90K. Die 4K-LCD-TVs sollen mit abgespeckterer Ausstattung und geringeren Preisen auf Kundenfang gehen, bieten aber in jedem Fall HDMI 2.1 und viele weitere spannende Features. Auch das OLED-Portfolio hat Sony aktualisiert. Die A90K und A80K-Modelle erhalten verschiedene Upgrades und sind zwischen 42 und 77 Zoll erhältlich.

Weitere Neuheiten von Panasonic, TCL und Co.

Neben den drei großen Playern Samsung, LG und Sony, haben auch viele weitere Hersteller TV-Neuheiten zur CES 2022 mitgebracht. So hat unter anderem Panasonic mit dem LZW2004 ein neues Flaggschiff-OLED-Modell mit integrierter Soundbar mit Dolby Atmos angekündigt, das in den Größen 55, 65 und 77 Zoll erhältlich sein wird.

 

TCL ist traditionell auf der Elektronikmesse in Las Vegas sehr umtriebig. 2022 teasert der Hersteller unter anderem neue Mini-LED-TVs mit 144 Hz an. Weitere präsentierte Neuheiten sind unter anderem der TCL R754, ein 98 Zoll großer 4K/120Hz TV mit HDMI 2.1. Eine weitere Neuheit, ebenfalls primär für den US-Markt gedacht, ist der 85 Zoll miniLED-TV X925 PRO.

 

Quelle: Samsung, LG, Sony, Panasonic, TCL

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Top) (Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...

Schlagwörter: , , , , , , ,
Update: 5. Januar 2022

Ihre Meinung zum Thema



Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.






Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info

banner