« News Übersicht

Apr 05 2012

 von: FxS

Für Kunden von Entertain hat der Osterhase ein besonders ledriges Ei dabei. Auch ohne Liga total!-Abonnement kann der nächste Spieltag der Bundesliga kostenfrei abgerufen werden.

 

Um die Qualitäten von Liga total! antesten zu können, sind nur wenige Schritte notwendig. Nach der Ansteuerung der passenden Programmkanäle Nummer 301 bis 312, muss der rote Button auf der Receiver-Fernsteuerung gedrückt werden. Ein jetzt startender Buchungsprozess führt dann zum Erhalt der sogenannten „Spieltagskarte“.

Der 29. Spieltag in der Übersicht (5. April bis 8. April)

1. Bundesliga
Samstag, 07.04.2012, 15.30 Uhr

    VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund
    1. FC Köln – Werder Bremen
    VfB Stuttgart – 1. FSV Mainz 05
    SC Freiburg – 1. FC Nürnberg
    1. FC Kaiserslautern- 1899 Hoffenheim
    Bayern München – FC Augsburg

 

Samstag, 07.04.2012, 18.30 Uhr

    Borussia Mönchengladbach – Hertha BSC

 

Sonntag, 08.04.2012, 15.30 Uhr

    FC Schalke 04 – Hannover 96

 

Sonntag, 08.04.2012, 17.30 Uhr

    Hamburger SV – Bayer Leverkusen

 

2. Bundesliga
Donnerstag, 05.04.2012, 18.00 Uhr

    1. FC Union Berlin – Erzgebirge Aue
    SpVgg Greuther Fürth – Energie Cottbus
    Hansa Rostock – Fortuna Düsseldorf

 

Samstag, 07.04.2012, 13.00 Uhr

    MSV Duisburg – Eintracht Frankfurt
    FSV Frankfurt – FC St. Pauli
    Dynamo Dresden – Eintracht Braunschweig

 

Sonntag, 08.04.2012, 13.30 Uhr

    SC Paderborn 07 – 1860 München
    FC Ingolstadt 04 – Alemannia Aachen
    VfL Bochum – Karlsruher SC
Appetithappen für Stammkunden

Das Oster-Spezial der Telekom ist nochmal für die aktuellen Entertain-Kunden eine gute Gelegenheit, sich zum Ende der Saison von den Qualitäten des Pay-TV Dienstes zu überzeugen. Derzeit läuft die Neuvergabe der Live-Übertragungsrechte für Bundesliga 1 und 2. Die Telekom hat kürzlich ihr Gebot eingereicht – neben IPTV diesmal auch für Satellit und Kabel.

 

Es bleibt abzuwarten, ob sich die Telekom hier, im Erfolgsfall, Konkurrenz im eigenen Haus heranzieht. So stellt Liga total! schließlich auch ein Zugpferd für Entertain dar, welches Grundvorraussetzung für das Fußballpaket ist. Mit dem potentiellen Verkauf von Inhalten an Mittbewerber wurde schon eine Nutzungsmöglichkeit für die zusätzlichen Lizenzen angedeutet. Mit einer Entscheidung der DFL wird Ende April 2012 gerechnet.

Weiterführendes

» hier gehts zu T-Entertain
» IPTV Anbieter Übersicht
» IPTV Verfügbarkeit prüfen

Quelle: Deutsche Telekom

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Top) (Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...

Schlagwörter: , , ,
Update: 5. April 2012

Ihre Meinung zum Thema



Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.






Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz
banner