MagentaTV Programm Manager

Details zur TV-Komfortfunktion - werden Sie Programm-Chef


Beim Programm-Manager handelt es sich wohl um eines der interessantesten Funktionen von MagentaTV (früher "Entertain") überhaupt. Damit erhält man als Nutzer endlich die volle Freiheit beim Fernsehen. Im Folgenden zeigen wir, was das Feature genau bietet und wie man es nutzt. Zunächst für alle, die nicht wissen, um was es sich bei diesem „Magenta-TV“ überhaupt handelt, ein kurzer Einblick.

Was ist Magenta TV?

Dabei handelt es sich um ein sogenanntes IPTV-Angebot. Das Fernsehsignal kommt also vereinfacht ausgedrückt nicht mehr über Kabel, Satellit oder Antenne, sondern über die DSL-Leitung. Es wird von der Deutschen Telekom in zwei Tripleplay-Varianten und als OTT-Dienst per App angeboten. In der herkömmlichen, statioären Variante jeweils mit Internetanschluss (DSL, VDSL oder Glasfaser) und einer Festnetzflat zum Telefonieren. „Magenta Zuhause + MagentaTV“ und „Magenta Zuhause + MagentaTV Plus“ heißen die Tarife dann genau. Was darin alles geboten wird, zeigen wir hier.

Werden Sie ihr eigener „Programm-Chef“

IPTV bietet eine Vielzahl von interessanten und nützlichen Funktionen, die man bei klassischen TV-Übertragungslösungen, z.B. Kabel oder SAT, nicht findet. Der "Programm-Manager" beim Telekom Fernseh-Anschluss ist ein solches Feature. Der Name ist dabei sprichwörtlich „Programm“ – denn Sie selbst bestimmen endlich, was läuft!

TV Manager im Einsatz

Screenshot | Programm-Manager im Browser - einfach Aufnahmen planen mit einer Online-TV-Zeitung


Der Manager verspricht in erster Linie Komfort und Flexibilität. Denn er ermöglicht es, den Videorekorder ortsunabhängig  zu programmieren! Benötigt wird nur ein (mobiler) Internetanschluss - z.B. auf Arbeit, in einem Internetcafé oder per App am Smartphone. Angenommen, man hat verpasst die Lieblingsserie zuhause einzuprogrammieren oder schafft es heute Abend doch nicht pünktlich zum Fußballspiel. Mit dem Programm-Manager können Sie bequem Ihren Rekorder per Internet für die Aufnahme programmieren.

Spar-Tipp: Bei Onlinebestellung von Magenta-TV hier unter www.telekom.de/magentatv warten Monat für Monat attraktive Rabatte. Jetzt informieren und die aktuellen Vorteile sichern!

kinderleichte Bedienung

Steurerung per App | Bild: Screenshot Telekom

Steuerung des heimischen Rekorders per App

Die Bedienung und Programmierung erfolgt simpel per Mausklick oder App am Smartphone. Behilflich ist dabei eine TV-Übersicht der nächsten 14 Tage – also eine Art Fernsehzeitung. Wählt man z.B. gegen 15 Uhr eine Sendung aus, die um 16 Uhr läuft, kann man diese dann in Ruhe abends zuhause ansehen. Der Programm-Manager gibt sogar passende TV-Tipps, die man in einer Merkliste vorhalten kann. Eine Suchfunktion steht natürlich ebenfalls zur Verfügung.

Der heimische Rekorder ist natürlich gut geschützt. Zum Einloggen ist ein persönliches Passwort nötig. Wer wissen will, wie der Service aussieht, kann sich auch als nicht Kunde hier unter  https://programm-manager.telekom.de einen Überblick verschaffen. Am bequemsten erfolgt die Steuerung aber per App. Diese kann hier für Android oder für Apple geladen werden.


Und die Kosten?

Der Programm-Manager ist fester Bestandteil aller MagentaTV-Pakete mit Magenta-Zuhause Internetanschluss. Das Feature kostet somit nichts extra. » hier gehts zu Magenta-TV




Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz