Hintergrund Report: Warum Gamekonsolen die Vorherrschaft im Wohnzimmer übernehmen – so empfangen Sie TV auf der Xbox, Wii oder PS!


Es herrscht Krieg in der Unterhaltungsbranche! Die Schlacht spielt sich bei Ihnen zu Hause im Wohnzimmer ab, wo das IPTV Angebot mit dem Handy, dem Laptop und der Gamekonsole um den Preis Ihrer Aufmerksamkeit kämpfen.

Wer gewinnt in Ihrem Wohnzimmer?
Über diese verschiedenen Endgeräte lassen sich auf Internet basierte Dienste zugreifen. Bei den Modellen der neusten Generation spielt es dann auch fast keine Rolle mehr, ob der TV, das Handy, die Settop Box oder die Gamekonsole als Draht ins weltweite Netz fungieren – alle bieten diese Möglichkeit an, und der Benutzer wählt basierend auf seiner persönlichen Präferenz.

Das klassische Sender-Empfänger-Modell aus der TV Branche wird von interaktiven Formaten abgelöst, die persönlichen Interessen und die Interaktion mit dem Inhalt gewinnen an Bedeutung. Das hat auch zur Folge, dass immer weniger Menschen die gleichen Inhalte am Vorabend gesehen haben, und dass der individuelle Lustgewinn im Vordergrund steht.

Spielkonsolen decken genau dieses Bedürfnis ab. Kein Wunder befinden Sie sich seit den Achtziger Jahren ungebremst auf dem Vormarsch! Das Dreigestirn der Marktführer bietet heute auch die Möglichkeit, Inhalte aus dem Internet auf die heimische Flimmerkiste zu bringen – von YouTube Filmen bis hin zu ausgewachsenen Hollywood Blockbustern in High Definition Qualität.

YouTube und Co. geniessen mit der Wii von Nintendo
Wii von Nintendo
Nintendos Wii Konsole bietet vollen Zugang zum Internet, mit einer modifizierten Version des Opera Browsers. Die Verbindung zum Internet wird bei Nintendos Konsole mit WLAN oder einer Kabelverbindung ermöglicht.

Über den eigens für die Wii modifizierten Browser lässt sich jedes Video im Flash Format problemlos abspielen, wie zum Beispiel die Filme von YouTube. Wenn der Benutzer YouTube besucht um Videos zu schauen, wird er sofort auf YouTube XL weitergeleitet - einer angepassten Version für größere Bildschirme.

Doch außer dem Webzugang gibt es keine speziellen TV Angebote für die Wii – jeder muss selbst seine Lieblingsfernsehseite im Internet auserküren. Doch wer in Großbritannien eine Wii besitzt, wird demnächst Zugang zu dem iPlayer des Senders BBC haben. Damit lassen sich dann die verpassten Sendungen der letzten Woche zu einem beliebigen Zeitpunkt anschauen. Die Wii gibt es in Deutschland im gut sortierten Fachhandel oder bei Amazon für ca. 189,90 EUR, exkl. Versandkosten.

Mit der leistungsstarken Xbox 360 Filme und Musik auf dem Fernseher genießen
 Xbox 360
Microsoft bringt mit der Xbox 360 die Möglichkeit des Windows Media Centers. Dieses erlaubt es, Videos, Filme und auch Musik auf dem TV abzuspielen und den PC mit der Xbox zu verbinden. Die Xbox verfügt aber über keinen Webbrowser, und laut Microsoft wird das auch so bleiben.

Microsoft betont, dass das Angebot der Xbox nicht nur aus einer Spiele Plattform besteht, sondern auch aus einer Community. Es gibt einen eigenen Sendekanal mit 20 Millionen Abonnenten monatlich und 1 Million Benutzer täglich. Microsoft hat inzwischen auch eine eigene interaktive Game Show namens „1 vs. 100“ ins Leben gerufen, an der Leute von zu Hause aus direkt mitmachen können.

Derzeit steckt der Softwareriese in Gesprächen mit Disney, um den Sportsender ESPN auf die Xbox zu bringen. Die Spielekonsole Xbox 360 soll dieses Jahr auch erstmals als Settop Box für den IPTV-Empfang zum Einsatz kommen (wir berichteten). Wer die Xbox 360 für das Streaming von Videos nutzen will, sollte aber eine gute Internet Verbindung haben – ohne ausreichend Bandbreite ist mit Qualitätseinbußen zu rechnen.

Microsofts Allroundtalent gibt es in verschiedenen Variationen. Die Arcade Version ist mit 169,99 EUR billiger als die Wii. Doch leider ist bei dieser Version keine Festplatte enthalten, die Elite Version für 249,99 EUR (z.B. bei Amazon) bietet damit ein abgerundetes Angebot.

Das Internet mit der Playstation 3/4 nutzen
Der dritte im Bunde, die Playstation 3/4, hat für das Surfen im Wohnzimmer einen eingebauten Browser. Dieser unterstützt aber keine Flash Inhalte. Gerüchten zufolge will Sony künftig mit Mozilla Firefox zusammen spannen und dies damit beheben.

Mit einer WLAN oder Kabelverbindung zum PC ermöglicht auch Sonys Konsole den Austausch von Fotos, Videos und Musik. Der eingebaute Playstation Video Store bietet ein umfangreiches digitales Angebot, bestehend aus tausenden Filmen und Fernsehserien (auch in 4K).

Wie sich die Geister an der Konsole scheiden
Wer jetzt denkt, Spielkonsolen seien doch bloß Kinderkram, der irrt sich gewaltig! Das Bild vom jungen Spielefreak ist längst angestaubt - bereits 2 von 5 Spielern sind Frauen, und das Durchschnittsalter der Gamer ist auf 32 Jahre gestiegen.

Was dabei erstaunt: 80% der Wii Nutzer sind Frauen, bei den Männern sind es nur gut 40%, die auf die Wii setzen. Die Xbox liegt auf der Beliebtheitsskala bei den Männern knapp hinter der Wii, die Sony PS3 hingegen bei beiden Geschlechtern auf dem letzten Platz.

Klar ist: IPTV Angebote und Web Angebote verschmelzen immer stärker. Die deutschen Anbieter fokussieren sich dabei primär auf ihr eigenes IPTV-Angebot und weniger auf eine Zusammenarbeit mit den Konsolenherstellern. Dabei gehören diese mit Ihren heißen Kisten definitiv zu den Mitbewerbern um die Vorherrschaft im Wohnzimmer - und wenn man diesem Video Glauben schenkt, dann drückt auch Sony nochmals so richtig aufs Gas!

Weiterführendes:
» IPTV Anbieter im Vergleich
» IPTV Vorteile im Überblick
» Telekom IPTV - Details und Bestellung

Bilder Links:
http://www.flickr.com/photos/joeltelling/301688456/ (WII)
http://www.flickr.com/photos/williamhook/1982208607/ (PS3)
http://www.flickr.com/photos/catatronic/2315126767/ (XBOX360)


Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz