Voraussetzungen für IPTV über VDSL

Was Sie benötigen und beachten sollten


HDTV per Internet empfangen

Wird IPTV über VDSL genutzt, können sogar hochauflösende Fernsehsendungen in HDTV oder UHDTV übertragen werden. Lange Zeit war die Deutsche Telekom der einzige Anbieter von VDSL-Zugängen. Denn das moderne Hochgeschwindigkeitsnetz wurde mit hohen Investitionskosten seitens des Unternehmens entwickelt und ausgebaut. Doch seit der Marktöffnung vor 14 Jahren, hat sich das Angebot und der Ausbau stark weiter verbessert. Aktuell gibt’s IPTV über das superschnelle VDSL von insgesamt drei IPTV-Anbietern. Doch was sind allgemein Voraussetzungen für den Empfang? Im Folgenden zeigen wir, was sie prüfen und wissen sollten in der Übersicht.


Technische Voraussetzungen:


  • Verfügbarkeit eines VDSL- oder Glasfaser-Anschluss für IP-TV (mehr Infos)
  • IPTV Set-Top-Box (gibt es vom Anbieter)
  • VDSL-fähiger Router (gibts ebenfalls auf Wunsch dazu)
  • möglichst ein HDTV-fähiger Fernseher (seit längerem schon Standard)


sonstige Voraussetzungen:


  • VDSL muss verfügbar sein (meist nur in Ballungsgebieten)
  • bisher für ca. 85 Prozent der Haushalte bundesweit
  • entsprechendes IPTV-Paket (Vergleich)

Hinweis: Die Dt. Telekom bietet ihr Fernsehanschluss mittlerweile auch über Streaming. Hierfür ist nicht zwingend ein Internetzugang bei diesem Anbieter nötig - nur für Magenta-TV via IPTV.

Kein V-DSL verfügbar?

Bis auf 1&1, bieten alle IPTV-Anbieter den TV-Anschluss auch über die etwas langsameren DSL-Leitungen an. Diese müssen aber vor Ort wenigsten 6 MBit (Vodafone) bzw. 12 MBit (Telekom) liefern können. Bei der Telekom war der HD-Anfang bis 2012 nur per VDSL möglich. Seiher lassen sich HD-Sender auch per DSL nutzen, sofern die Datenübertragungsrate ausreicht.

1&1 dagegen hält an VDSL als Grundlage für IPTV weiter fest. Seit 2014 gibt es übrigens eine Technik, mit der auch Anwohner in Gebieten ohne VDSL oder nur mit langsamen DSL das MagentaTV-Paket (IPTV) nutzen können. Die Rede ist vom sogenannten "Hybrid-Verfahren". Mehr dazu hier.
» Details zur Verfügbarkeit von IPTV



Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info