PŸUR Kabel Digital-TV

Was bietet das Fernsehangebot von PYUR?


Bei der Marke PYUR handelt es sich, neben Vodafone, um den bundesweit größten Kabel-Anbieter. Zur Produktpalette gehört neben Digitalem Fernsehen in höchster Qualität natürlich auch Breitbandinternet mit bis zu 1000 MBit und Festnetztelefonie. Alles Wichtige zu den Angeboten hier.

PYUR bietet in vielen Bundesländern schnelles Internet, Digital-TV und Telefonie aus einer Hand.


Digital-TV von PYUR

Kabelfernsehen von PYUR bietet bereits im Grundpaket über 90 TV-Sendern, davon mehr als 60 in HD. Zum Beispiel Pro7 HD, RTL HD, Sat1 HD und natürlich alle ÖR-Kanäle. Der Kabel-Receiver (mit großer Festplatte) oder ein CI+ Modul für den Fernseher sind bereits im Monatspreis enthalten.


PYUR Kabel-TV Tarif im Überblick HD Basispaket
Digitale TV-Sender SD ca. 30
HD-Sender ca. 60
maxdome Flat inklusive
mehr HD-Sender optional zubuchbar (siehe unten)
Gerät advancedTV Box (+ 3 €) oder CI+ Modul
Aufnahmekapazität Box 1000 GB
advancedTV App inklusive
Preis pro Monat 10,- €
Aktion online 3 Monate 0 €
zum Anbieter » hier geht’s zu PYUR Kabel TV «


Falls das noch nicht reicht, können anspruchsvolle TV-Kunden noch mehr Sender zubuchen. PYUR bietet optional über das "Premium Plus" Paket nochmals zusätzlich 12 Sender, 8 davon in HD. Kostenpunkt: 10 Euro monatlich. Nochmals mehr Kanäle verspricht "Premium TV Plus" mit weiteren 30 Pay-TV Sendern, 17 in HD. Die monatlichen Kosten belaufen sich hier auf 15 Euro. Welche Sender genau enthalten sind, erfahren Sie tagesaktuell hier auf pyur.com oder in dieser PDF.

Der Kabel-TV Receiver (advanceTV-Box) bietet übrigens stattliche 1000 GB Speicherplatz für Aufzeichnungen. Auch zeitversetztes Fernsehen und mehrere Aufnahmen parallel sind damit möglich.

advanced TV Box

Superschnelles Internet

PYUR offeriert aber natürlich nicht nur Digital-TV, sondern auch superschnelle Internetzugänge. Angeboten werden Internetflatrates mit 20, 200, 400 oder 1000 MBit/s. Die Tarife zeichnen sich durch ein exzellentes Preisleistungsverhältnis aus. Satte 200 MBit/s gibt es beispielsweise schon für 33 € monatlich.

Der Vorteil bei PYUR: Eine Festnetzflat ist zunächst in den Internettarifen nicht enthalten wie bei den meisten deutschen Providern. Was auf den ersten Blick wie ein Nachteil aussieht, entpuppt sich als Sparvorteil. Denn viele Verbraucher (meist jüngere) verzichten heute auf eine klassische Festnetzflat zuhause, da diese ohnehin schon am Handy besteht. Kaum ein Smartphone-Tarif bietet heute noch reine Minutenpakete. Man hat also ohnehin schon eine Sprachflat. Wozu also noch extra daheim für einen Festnetzanschluss zahlen?

Wer auf diesen doch nicht verzichten möchte, bucht diesen einfach für 3 € monatlich zu. Man muss aber nicht und spart somit bares Geld. Zum Vergleich: Eine 100 MBit Doppelflat kostet bei der Dt. Telekom rund 40 Euro. Die 200 MBit Internetflat bei PYUR aber nur 33 €!

» Hier gehts zu pyur.com/internet



Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz