Kabel Unitymedia Digital-TV

Digital-TV von Unitymedia


Wer sein Fernsehprogramm doch lieber nicht per IPTV, sondern via Kabel beziehen möchte, fand mit Deutschlands zweitgrößtem Kabelprovider bis Anfang 2020 eine gute Alternative.

Durch die Übernahme von Vodafone, wurde schließlich im Februar 2020 die Marke Unitymedia endgültig eingestellt. Seither stehen für Neukunden nur noch die Angebote der neuen Konzernmutter zur Verfügung. Das ist jedoch kein Nachteil - denn die Kabel-TV und Internetflatrates von Vodafone können sich sehen lassen und stehen mittlerweile für fast alle Haushalte in Deutschland zur Verfügung.

Kabelfernsehen von Vodafone | Bild: Vodafone


Als Alternative wäre ansonsten noch der Kabelanbieter PYUR zu nennen, sowie die IPTV-Anbieter selbst.




Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz