Bundesliga 2017/2018 über 1&1 DigitalTV

Fussball über das IPTV-Angebot von 1&1 sehen


Was viele noch nicht wissen: Der populäre Internetprovider „1und1“ bietet neben schnellen und günstigen DSL-Flatrates auch einen kompletten Fernsehanschluss, ähnlich wie Kabel-TV. Der Unterschied liegt in der Übertragungstechnik. 1&1 setzt auf „IPTV“, also Fernsehen über die Breitbandleitung. Bereitgestellt wird die Technik übrigens vom Marktführer im IPTV-Bereich – der Deutschen Telekom. Daher auch der Zusatz „provided by Telekom“. 1&1 Digital TV ist, wenn man so will, ein White-Label Version von „Entertain“ speziell auf 1und1 zugeschnitten. Wie auch bei der Telekom, können Kunden optional die Fussball-Bundesliga mit allen Spielen zubuchen. Wir zeigen, was dafür nötig ist und was das kostet.

Sky bei 1&1 DigitalTV: Bundesliga, DFB-Pokal & Champions League

Wer sich neben VDSL noch für IPTV bei 1&1 entscheidet, kann sich auch auf Fussball live freuen. Über den Partner „Sky“ lassen sich auch alle Spiele der Bundesliga, der 2. Bundesliga, sowie sämtliche UEFA Champions League und DFB-Pokal Spiele verfolgen. 612 Begegnungen pro Saison an der Zahl. Dank „Sky Go“ sogar auf Wunsch unterwegs am Smartphone oder Tablet.

Voraussetzungen

Um die Spielvielfalt genießen zu können benötigt man zunächst einen VDSL-Anschluss samt „1&1 Digital TV“ für günstige 9,95 € zusätzlich im Monat. Wer hier unter www.1und1.de/dsl bestellt, sichert sich sogar noch attraktive Rabatte im ersten Jahr. Die Bundesliga wird dann als zusätzliches TV-Paket via Sky hinzu gebucht. Natürlich können Sie auch weitere Sky-Angebote, wie Kino-Paket, zufügen.

Sender und Preise

1und1 Fussball per IPTV

mögliche Sky Pakete | 1und1.de Screenshot

Obligatorisch ist zunächst immer das „Sky Starterpaket“. Darauf aufbauend lassen sich „Sky Cinema“, „Sky Sport“ oder „Sky Fussball Bundesliga“ abonnieren. Natürlich auch alle zusammen im Sparpaket. Sky Starter mit der Bundesliga kostet zusammen 37,49 € monatlich. Im ersten Jahr winken für Onlinebesteller auf 1und1.de meist noch starke Rabatte.

Spiele in ultrascharfem HD genießen

Idealer Weise sollte noch das HD-Paket „Sky Premium HD“ gebucht werden. Nur dann genießen Sie alle Spiele auch in hochauflösendem HDTV. Dafür verlangt Sky 10 € Aufpreis je Monat.

Sky Go

In allen Tarifvariationen ist „Sky Go“ bereits mit enthalten. Damit können Nutzer das gesamte Sky-Programm auch unterwegs auf mobilen Endgeräten verfolgen. Prinzipiell funktioniert das über schnelle LTE-Tarife genauso wie per WLAN. Allerdings sollte man letzterem den Vorzug geben, da der mobile TV Genuss maßgeblich am Datenvolumen Ihres Mobilfunkvertrages zehrt. Die meisten Tarife reichen kaum mehr als für 2-3 Stunden fernsehschauen. WLAN ist also praktisch Pflicht – zum Beispiel im Hotel oder Cafe.

Ist eine extra Box nötig?

Nein. Sky wird ganz normal über die IPTV-Box von 1&1 angesteuert.

Wie lange ist die Mindestvertragslaufzeit

Bei Sky geht man immer eine Laufzeit von 2 Jahren ein.



Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info