Einführung von HDTV in Deutschland

In Etappen zum hochauflösenden Fernsehen




Im TV-Geschäft in Deutschland scheint es derzeit nur ein Thema zu geben: HDTV. Elektronikhersteller, Fernsehsender, Kabel- und Satellitenbetreiber und neuerdings auch Telekommunikationsanbieter überwerfen sich mit Plänen, Vorhaben, Innovationen und vor allem Lobeshymnen auf den neuen TV-Standard der nicht nur mehr Bildpunkte, sondern ein ganz neues Sehgefühl bieten soll.

Nachdem jahrelang lediglich Pläne auf dem Papier existierten, viel 2009 der Startschuss für das hochauflösende Free-TV Fernsehen in der Bundesrepublik. 2010 sollen zahlreiche HD-Sender folgen. Doch was verbirgt sich hinter diesen vier Buchstaben – HDTV – welche technischen Voraussetzungen gibt es, was wird wo zu empfangen sein und welche weiteren Entwicklungen sind zu erwarten? Die Antworten auf diese und viele weitere Fragen haben wir für sie ausführlich in drei Teilen zusammengestellt:


Teil 1:
<< HDTV in Deutschland: damalige Einstiegspläne von ARD und ZDF >>

Teil 2:
<< HDTV in Deutschland: Der Anfang ist gemacht >>

Teil 3:
<< HDTV in Deutschland: Die Zukunft wird immer schärfer >>


Wir wünschen viel Spass beim Lesen.



Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz