25. 02. 2016

M-Net jetzt auch mit IPTV-Angebot

von:

Bastian_Albrecht

Wie der regionale Telekommunikationsanbieter in einer Pressemitteilung mitteilte, erweitert M-Net seine Produktpalette um eine IPTV-Lösung. Kunden können ab sofort über 100 Sender empfangen. Allerdings steht das IPTV-Angebot TVplus nicht für alle Anschlüsse zur Verfügung. Empfangbar ist das Angebot nur mit einer 50 Mbit-Leitung. weiter […]



-------------------------------------------------------------

04. 09. 2015

Entertain: Jetzt private HD-Sender inklusive

von:

Redaktion IPTV-Anbieter.info

Im Zuge der IFA optimiert die Telekom nahezu ihr gesamtes Tarif-Portfolio. Mobilfunkkunden erhalten z.B. mehr Volumen und mehr Highspeed per LTE. Dem IPTV-Angebot Entertain spendiert der Konzern deutlich mehr HD-Sender ohne Aufpreis. Ab sofort seien über eine Aktion fast 50 HD-Kanäle inklusive. weiter […]



-------------------------------------------------------------

16. 06. 2015

RTL in HD über DVB-T2!?

von:

Bastian_Albrecht

Nachdem der Termin für die Umstellung auf DVB-T2 steht, geht es nun darum, welche Sender die Möglichkeit zur HD-Übertragung in Anspruch nehmen. Das öffentlich-rechtliche Fernsehen geht dabei voran und kündigte die Ausstrahlung seiner Sender in HD an. Konkret bildet ZDF hier den ersten Sender, welcher sein Programm auch über DVB-T2 in HD übertragen wird. Als direkte Folge dieser Ankündigung, kündigt nun auch der Kölner Privatsender die Übertragung in HD an. weiter […]



-------------------------------------------------------------

16. 04. 2015

Das Marktforschungsinstitut GfK Austria führt seit Jahren Umfragen im Auftrag von Astra durch, das Projekt trägt den Namen Astra TV-Monitor. Das Institut hat herausgefunden, dass die Zahl der österreichischen Haushalte mit Interesse an hochauflösendem Fernsehen weiter steigt. Ende letzten Jahres wurden bereits 2,26 Millionen HD-Zuschauer verzeichnet, das sind 0,31 Millionen mehr Nutzer als im Vorjahr.
weiter […]



-------------------------------------------------------------

10. 09. 2014

TV-Sender und andere Anbieter von Ultra-HD-Inhalten könnten in absehbarer Zeit ungeahnte neue technische Möglichkeiten erhalten. Denn der Verband Deutscher Kabelnetzbetreiber ANGA e.V. stellte auf der Internationalen Funkausstellung IFA kürzlich die neuesten Übertragungsstandards von Ultra-HD vor. weiter […]



-------------------------------------------------------------