« News Übersicht

Sep 24 2018

 von: M_Krakowka

Für die nächsten 5 Jahre hat sich Sport1 die Free-TV-Rechte für die Basketball-Bundesliga von der Telekom gesichert. Während Abonnenten von Telekom Sport weiterhin alle Spiele sowohl live als auch auf Abruf sehen können, bietet Sport1 bis zu 47 Spiele pro Saison auf einem festen Sendeplatz. Hinzu kommen noch bis zu 13 Duelle in den Playoffs.

easyCredit Basketball Bundesliga (BBL) bei Sport1

Die Deutsche Telekom hält die audiovisuellen Verwertungsrechte an der BBL und stellt alle Spiele sowohl live als auch auf Abruf via Telekom Sport zur Verfügung. In der Vergangenheit übertrug Sport1 ein Spiel pro Spieltag im Free-TV. Diese Partnerschaft mit der Telekom hat man nun für weitere 5 Jahre verlängert. Dabei werden nicht nur entsprechende Spiele live übertragen, sondern auch 13 Begegnungen in den Playoffs.

 

Olaf Schröder, Vorsitzender der Geschäftsführung der Sport1 GmbH, freut sich über die langfristige Fortsetzung der Partnerschaft. Dies unterstreicht das Vertrauen sowohl der Liga als auch der Telekom in das Erfolgsmodell mit kontinuierlicher Free-TV-Präsenz. Neben der BBL, seien mit der Deutschen Eishockey Liga (DEL) und der Volleyball Bundesliga drei der führenden deutschen Sportarten neben Fußball im Free-TV auf Sport1 vertreten.

Alle Spiele auf Telekom Sport

Henning Stiegenroth, Leiter Sportmarketing der Telekom, erklärt, dass Telekom Sport für die Fans alle Spiele eines jeden Vereines überträgt. Das gemeinsame Ziel sei es, die Basketball Bundesliga noch attraktiver zu machen. Hierzu bleibe man auch in den kommenden Jahren die Heimat für Basketballfans in Deutschland.
Die Telekom kommt so auf 306 Partien, die ausgestrahlt oder abgerufen werden können. Hinzu kommen die Play-Off-Begegnungen sowie der ALLSTAR Day. Neu hinzugekommen ist der Pokal-Wettbewerb, welcher in der kommenden Saison mit 16 Teams im K.o.-System ausgespielt wird.

 

Die Ausstrahlung ist dabei über alle Endgeräte zu bekommen. Sowohl über EntertainTV und die TV-Streaming Angebote als auch über PC, Tablet und Smartphone. Die Saison 2018/19 startet am 28. September 2018 um 19:00 Uhr mit dem Eröffnungsspiel ratiopharm Ulm gegen den deutschen Meister FC Bayern München.

Weiterführendes

» alles zu Entertain IPTV
» IPTV Anbieter Übersicht

 

Quelle: Deutsche Telekom

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Top) (Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...

Schlagwörter: , , ,
Update: 24. September 2018

Ihre Meinung zum Thema



Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.






Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz
banner