« News Übersicht

Mrz 31 2020

 von: D_Heim

Deutschland bleibt zuhause. Doch schnell kommt in der häuslichen Abgeschiedenheit Langeweile auf. Daher hat O2 nun für seine Bestandskunden zwei sensationelle Unterhaltungsangebote geschnürt. Ab sofort kann die ganze Familie O2 TV drei Monate gratis testen. Inhalte von Live-TV, Mediatheken und aufgenommene Sendungen könne auf bis zu vier Geräten gleichzeitig geschaut werden. Und auch für die Kinder hat O2 ein spezielles Angebot.

 

Beste Unterhaltung für die ganze Familie mit der O2 IPTV-Plattform

In Zeiten, in denen ganz Deutschland zwischen Wohnzimmer, Kinderzimmer und Küche hin und her läuft, kommt schnell Langeweile auf. Ob im Homeoffice ohne Arbeitsweg, in Kurzarbeit oder nach dem Homeschooling – es ist mehr Freizeit übrig, als wir es gewohnt sind. Und diese Freizeit sollen wir möglichst zu Hause verbringen. Auch O2 hat das erkannt und bietet all seinen Bestandskunden zwei einmalige Unterhaltungsangebote völlig kostenlos an. Zum einen können alle Bestandskunden ab sofort O2 TV drei Monate kostenlos testen und zum anderen bietet das Unternehmen die Kidomi Kids-App einen Monat lang im Gratistest an.

Zahlreiche Sender für die ganze Familie

Mit der kostenfreien Nutzung der IPTV-Plattform O2 TV, können alle Familienmitglieder ihr Lieblings-Programm schauen. Während im Wohnzimmer ein Krimi läuft, sind die lieben Kleinen im Kinderzimmer mit einem schönen Zeichentrickfilm beschäftigt. Im Zimmer des Teenagers wird sich mit einem Zombie-Film abgelenkt und im Schlafzimmer relaxt der Vater bei einem guten Western. Auf bis zu vier Endgeräten unterschiedlicher Art, wie Fernseher, Smartphone, PC oder Tablet, kann so die ganze Familie zur gleichen Zeit ganz unterschiedliche Live-TV-Inhalte, Inhalte aus Mediatheken oder aufgenommene Sendungen ansehen.

 

O2 TV bietet über 110 Sender, davon die meisten auch in HD. Klassische Fernsehkanäle sind darunter, aber auch sogenannte New-Sender und deren Mediatheken, wie NETZKINO oder FILMTASTIC für die großen sowie Nickelodeon, Kika oder Toggo Plus für die kleinen Zuschauer.

 

O2 DSL und TV kann hier auf www.o2online.de bestellt werden.

Zusätzliche Features für höchste Flexibilität

Mit den besonderen Features wird das IPTV-Erlebnis noch flexibler, denn es können insgesamt 100 Sendungsstunden aufgezeichnet und später angesehen werden. Mit der Pause-Funktion kann die Wiedergabe gestoppt werden, um schnell noch nach dem Braten in der Röhre zu schauen oder die Hausaufgaben der fleißigen Home-Schüler zu kontrollieren. Auch ein Zurückspringen direkt bis zum Anfang ist möglich. Um die drei Monate O2 TV kostenlos zu genießen, benötigt man keine Set-Top-Box, keinen Kabelanschluss und auch keine Satellitenschüssel. Kunden installieren einfach die O2 TV App auf einem Gerät ihrer Wahl und schon kann es losgehen. Für die Nutzung der drei kostenlosen Testmonate müssen Mobilfunk- oder DSL-Kunden bis zum 30. April buchen. Eine Kündigung ist täglich möglich, auch vor Ablauf der drei Testmonate.

Lernen und Spielen für Kinder mit der Kidomi Kids-App

Ganz besonders leiden die Kinder unter der derzeitigen Situation. Die Schulen und Kitas sind geschlossen, Spielplätze auch und man soll sich nicht mit seinen Freunden treffen. Damit die Kleinen beschäftigt sind, gibt es das Homeschooling, aber was ist danach? Mit der Kidomi Kids App kommt in den nächsten Wochen so schnell keine Langeweile auf. Die Inhalte sind für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren optimal und bieten jede Menge Abwechslung. Pädagogisch wertvolle Lernspiele, Videos und interaktive Bücher laden zum Spielen und Lernen ein. Puzzlen, Lesen, Malen mit Peppa Wutz, Biene Maja und Co! Die App für Smartphone und Tablet kostet normalerweise 4,99 Euro im Monat, aber auch diese gibt es von o2 derzeit gratis. Einen Monat lang können die Kinder sich mit den vielen Inhalten und Anwendungen beschäftigen. Das Angebot endet übrigens automatisch und muss nicht gekündigt werden.

Weiterführendes

» o2 TV direkt bestellen
» IPTV Verfügbarkeit prüfen
» IPTV Alternativen

 

Quelle: Telefonica Deutschland

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Top) (Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...

Schlagwörter: , , , , ,
Update: 31. März 2020

Ihre Meinung zum Thema



Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.






Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz
banner