« News Übersicht
06. 09. 2019

Konnte man Media Receiver bisher nur über eine Bridge übers W-LAN anschließen, sind diese Zeiten nun mit der neuen Magenta TV Box vorbei. Das Unternehmen präsentierte auf der IFA 2019 in Berlin seinen Media Receiver mit integrierter Mesh-WLAN-Technologie.

 

neue Magenta TV Box

Magenta TV Box mit Mesh-WLAN-Technologie vorgestellt

Die neue Magenta TV Box, welche die Deutsche Telekom soeben auf der IFA 2019 in Berlin vorgestellt hat, kann ganz frei in jedem Raum einfach ins WLAN eingebunden werden. Vorbei sind die Zeiten langer Kabel und Bridges, um den Media Receiver an das hauseigene WLAN anzukoppeln. Dank der integrierten Mesh-WLAN-Technologie bietet die neue Magenta TV Box beste WLAN-Qualität. Der Media Receiver der neuen Generation kann aber noch mehr. Man kann ihn einfach als Repeater einsetzen und so die Reichweite des heimischen W-LAN noch verbessern.

 

Die Magenta TV Box wird in den Farben schwarz und weiß voraussichtlich ab November 2019 erhältlich sein. Das kleine Powerpaket kommt mit einem leistungsstarken Quad-Core-Prozessor mit 1,5 GHz und 4GB DDR3 RAM. Für eine natürliche Bildwiedergabe sorgen Ultra HD Video und High Dynamic Range Video (HDR). Der Media Receiver ist mit maximal fünf Geräten erweiterbar und sorgt mit dem WLAN Standard 802.1 1 n/ac für eine schnelle Datenübertagung.

Vorteile des WLAN-fähigen Media Receivers in Verbindung mit Magenta TV

In Verbindung mit Magenta TV hat die neue Magenta TV Box viele Vorteile zu bieten. So kann man mit Timeshift einfach das TV-Programm anhalten und wieder fortsetzen, die Bluetooth-Fernbedienung sorgt für sichtkontaktlose Bedienung des TV-Gerätes. Mit Magenta TV am neuen Media Receiver ist es möglich, ganz bequem im Programm 7 Tage zurückzugehen und eine beliebige Sendung später anzuschauen. Im Magenta TV Paket enthalten ist auch die Megathek mit allen Inhalten von ARD, ZDF und die „Originals & Exclusives“ von Magenta TV. Auch viele Inhalte des Fernsehsenders Fox+ gibt es in der umfangreichen Megathek.

Magenta TV nun auch direkt auf dem Samsung Smart TV

Das große TV-Angebot der Telekom kann man dank der App von Magenta TV schon auf sehr vielen unterschiedlichen Geräten genießen. Nun kommen auch die Samsung Smart TV’s mit Tizen-Betriebssystem noch hinzu. Über die App wird es auch möglich sein, Video-on-Demand-Inhalte in UHD, HDR 10+ und Dolby Athos abzuspielen.

Weiterführendes

IPTV Anbieter Übersicht
IPTV Verfügbarkeit prüfen
alles zu Magenta TV

 

Quelle: Deutsche Telekom
Hier klicken zum bewerten
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Günstige IPTV-Tarife

Zuhause Fernsehen über das Internet in 4K.
Dchon ab 10 Euro monatlich.
Hier idealen Tarif finden!



Was meinen Sie zum Thema?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Hinweis:

Zunächst werden alle Kommentare einzeln moderiert und freigeschaltet. Wir behalten uns vor Beiträge die nicht direkt zum Thema des Artikels stehen zu löschen. Auch solche, die beleidigen/herabwürdigen oder verleumden oder zu Werbezwecken geposted werden.


Sei der Erste, der sich zu diesem Thema äußert!