« News Übersicht

Nov 19 2010

 von: Lena_Elfers

Der Internet-Dienstleister green.ch geht mit einem eignen IPTV-Angebot auf den Markt: 50 Sender, Video-on-Demand und eine integrierte Aufnahmefunktion in der Settopbox sind ab sofort erhältlich.

Greent TV wird vierter Anbieter

Definiert man den Begriff IPTV im engeren Sinne und versteht darunter die Ausgabe des Contents über ein TV-Gerät und nicht über den PC. So gab es in der Schweiz bisher zwei IPTV-Angebote die dem eigenen Land entstammten: Swisscom TV und Deep TV. Seit kurzem hat sich das Angebot erweitert: GreenTV wird zum vierten Anbieter im Bunde.

Option auf Erweiterung

Die neue IPTV-Möglichkeit des Schweizer Internetdienstleisters green.ch bietet über 50 Sender, in sechs verschiedenen Sprachen. Kostenpflichtige Zusatzpakete für eine Erweiterung des Sendeangebots können überdies per Knopfdruck mit der Fernbedienung minutenschnell auf den Bildschirm geholt werden.

Aufzeichnung extern

Die Set-top-box mit Aufnahmefunktion verfügt über 20 Stunden Aufzeichnungszeit, dieses Basisangebot kann jedoch auch nach Bedarf erhöht werden. Das ist möglich, weil der Aufnahmespeicher sich nicht wie in vielen anderen Geräten in der Box befindet, sondern im Rechenzentrum von green.ch selbst, somit kann von allen Fernsehgeräten im Haushalt auf den gleichen gespeicherten Content zugegriffen werden. Natürlich Vorausgesetzt: Sie sind mit der Set-top-box vernetzt.

VDSL ist Voraussetzung

15 Sender aus dem Pool des Angebotes werden laufend aufgezeichnet und können somit innerhalb von 26 Stunden zeitversetzt angeschaut werden. Um sich green.tv in die Wohnstube zu holen ist jedoch ein VDSL-Anschluss von green.ch mit einer Mindestgeschwindigkeit von 5.000 Kbit/s (5 MBit/s)Voraussetzung.

Zum Geld…

18 Franken (13,50 Euro) kostet das Grundpaket monatlich. Stolze 199 Franken (~ 150 Euro) müssen zusätzlich für die Einrichtung des Systems gezahlt werden. Bestellungen seien nach Angabe der Firma ab sofort möglich, die ersten Boxen werden dann ab Mitte Dezember in den Schweizer Wohnzimmern stehen.

Quelle: green.ch

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Top) (Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...

Schlagwörter: , ,
Update: 19. November 2010

Ihre Meinung zum Thema



Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.






Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz
banner