Jun 26 2018

Mit einem eigenen Streaming-Portal möchte die RTL-Gruppe vorpreschen und die globale Konkurrenz in Form von Netflix sowie Amazon Prime Video unter Druck setzen. Das berichtete Bert Habets, CEO des Fernsehanbieters, der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Ein entsprechender Ausbau von TV Now sei für den kommenden Winter angedacht. Dabei soll vornehmlich die junge Generation die Zielgruppe sein. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Jun 22 2018

Adieu StartTV: die Deutsche Telekom stellt den Vertrieb ihres günstigen IPTV-Produkts ein. Das in der Basisvariante nur zwei Euro monatlich kostende Paket stand vor allem in puncto Komfortfunktionen im Schatten von EntertainTV. Bestandskunden müssen ebenfalls wechseln, da StartTV nach dem Ende der Vertragslaufzeit nicht mehr angeboten wird. Die Telekom empfiehlt, auf eine andere EntertainTV-Variante umzusteigen. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Jun 18 2018

Um die Fußball-WM auch ohne Kabelanschluss via IPTV verfolgen zu können, bietet sich waipu.tv an. Der Anbieter hat nun seine Plattform weiter geöffnet. So können die Teilnehmer jetzt mittels Webbrowser auf den Service zurückgreifen und auch Tablet-Nutzer werden bedacht. Eine speziell für Tablets optimierte App steht ab sofort für Android-Produkte und die Amazon-Fire-Tablets zur Verfügung. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Jun 12 2018

Die Deutsche Glasfaser hat eine neue Tochtergesellschaft namens BrightBlue gegründet, mit der vornehmlich die IPTV-Plattform des Netzbetreibers vermarktet wird. Die für das Breitband optimierte Lösung soll Internetanbietern, Providern und Dienstleistern die Möglichkeit geben, ohne viel Aufwand selbst Internet-TV anbieten zu können. Die Zielgruppen sind kleine und mittelständische Unternehmen. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Jun 11 2018

Bereits 2016 feierte IPTV sein 10jähriges Jubiläum. Bis heute nutzten bereits über 3,5 Millionen Haushalte IPTV als Basis für den TV-Empfang statt Kabel oder Satellit. Die zunehmende Verbreitung von schnellen Highspeed-Internetzugängen macht es möglich. Doch wie viel Geschwindigkeit, bzw. wie viel Mbit braucht man eigentlich für ungetrübten IPTV Genuss? Und wie sieht es mit Streaming-Diensten aus? Wir zeigen, wie viel Power sie wirklich brauchen. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Jun 01 2018

Der Netzbetreiber htp stellt seinen Kunden demnächst IPTV auf Basis des Angebots von waipu.tv zur Verfügung. Als Vertriebspartner fungiert dabei der Mutterkonzern von waipu.tv, der Kabelfernsehanbieter Exaring. In Bälde können somit Teilnehmer von htp und anderen BREKO-Providern traditionelle Fernsehsender über das Internet konsumieren, sowohl vom Smartphone aus, als auch auf dem TV-Gerät. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Mai 26 2018

In puncto IPTV hinkt Telefónica hierzulande der Konkurrenz hinterher, ein jüngst abgeschlossenes Abkommen mit Netflix könnte aber demnächst den Umschwung bringen. Zusammen mit dem kalifornischen Streaming-Dienstleister will das spanische Telekommunikationsunternehmen Schwung in seine TV- und Videoplattformen bringen. Sowohl in Europa als auch in Lateinamerika. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Mai 02 2018

Ab heute, dem 03. Mai 2018, haben Fernseh-Fans mit einer Satellitenschüssel die Möglichkeit, ebenfalls von EntertainTV zu profitieren. Die Deutsche Telekom verkündete, dass die IPTV-basierten Komfortfunktionen für besagte Anwender als EntertainTV Sat zur Verfügung stehen. Mit dieser Maßnahme möchte der Netzbetreiber das beste aus beiden Welten vereinen: Eine hohe Programmvielfalt und moderne Streaming-Inhalte. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Mai 02 2018

Fernsehen über den Breitbandanschluss (IPTV) erreicht immer mehr Haushalte und erfreut sich wachsender Beliebtheit. Streamingdienste wie Netflix zeigen zudem – Fernsehen über den Internetanschluss bringt sogar heute schon Ultra-HD ins Wohnzimmer. Aktuell bieten in Deutschland bundesweit drei Provider IPTV-Tarife an – die Telekom, 1&1 sowie Vodafone. Wir zeigen, wo Sie jetzt im Mai als Neukunde mit den Aktionen richtig sparen und welche Angebote am günstigsten sind. Besonders Onlinebesteller können sich auf bis zu 315 € Preisvorteil freuen! weiter […]

-------------------------------------------------------------

Apr 16 2018

Der IPTV-Dienstleister Zattoo strukturiert bei seinem Endkundengeschäft um und will sich künftig ausschließlich auf die Märkte Deutschland und Schweiz konzentrieren. Somit endet der Service in den anderen bislang vom Anbieter bedienten Ländern Großbritannien, Spanien und Dänemark. International strebt Zattoo einen Wachstum des Business-to-Business-Segments mit seinen Partnern an. weiter […]

-------------------------------------------------------------
Nächste Seite »



banner
Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz