« News Übersicht

Mai 20 2014

 von: Redaktion IPTV-Anbieter.info

Größer als jemals zuvor, könnte die ANGA COM im Jahr 2014 werden. Die Messe für TV und Breitband erfreut sich einer großen Nachfrage. Zu den wichtigsten Themen gehören in diesem Jahr unter anderem Ultra HD, Online-Dienste – und auch IPTV.

Große Nachfrage

ANGA COM 2014Am Dienstag startet mit der ANGA COM 2014 in Köln eine der wichtigsten Fachmessen im Bereich Breitband, Kabel und Satellit. 450 Aussteller aus 34 Ländern werden vom 20. bis 22. Mai vor Ort sein – und schon jetzt scheint die diesjährige Auflage der Messe so viel Zuspruch wie nie zuvor in ihrer 15-jährigen Geschichte zu bekommen. Bereits im Vorfeld bewegen sich die voraussichtlichen Besucherzahlen auf dem Rekord-Niveau des Vorjahres, als insgesamt 17.000 Besucher anreisten. „Wir haben Voranmeldungen aus 70 Ländern“, so Dr. Peter Charissé, Geschäftsführer der ANGA COM. „Alle Kontinente werden in Köln vertreten sein. Die Liste der Besucherländer reicht von Brasilien über Südafrika bis nach Australien.“

Großes Kongress-Programm

Auch das umfangreiche Kongress-Programm der ANGA COM, das in diesem Jahr gemeinsam mit dem Medienforum NRW stattfindet, erwartet starken Zuwachs: Bereits vorab haben sich 1900 Besucher angemeldet, was einem Plus von 12 Prozent zum Vorjahr entspricht. Im Fokus stehen, neben neuen Technologien für TV-Übertragung und Breitbandnetze, auch Strategien für Medien- und Telekom-Unternehmen. Am Donnerstag wird es außerdem einen „Thementag Connected Home“ geben. Durchgeführt werden die Veranstaltungen unter anderem in Kooperation mit wichtigen Branchenverbänden, wie dem Bitkom, dem Breko, der Deutschen TV-Plattform oder dem DVB Projekt. Während der Kongress nur für Besitzer eines Kongress-Tickets zugänglich ist, können auch Besucher der regulären Messe erstmals Vorträge und Demonstrationen hautnah erleben: Mit der Speakers Corner im Bereich der Halle 10.1, verfügt die ANGA COM in diesem Jahr über eine zusätzliche Präsentationsplattform.

TV-Zukunft von vielen Seiten betrachtet

Thematisch wird in diesem Jahr unter anderem die Verbreitung von Ultra HD in Rundfunk und Breitband zum Schwerpunkt der ANGA COM gehören. Neben ersten Geräten für den Empfang von ultrahochauflösenden Signalen, die von Herstellern auf der Messe vorgestellt werden sollen, werden auch kommende Standards wie DVB-S2X im Rahmen des Kongress-Programms besprochen. Auch Themen wie die Änderung für den TV- und Bewegtbildmarkt im Zuge der Konvergenz stehen auf dem Programm. Diskutiert werden dabei unter anderem Möglichkeiten wie personalisiertes TV, Video-on-Demand, Multiscreen-Angebote sowie medienpolitische Aspekte.

IPTV als prominente Lösung

Impressionen ANGA COM 2014Schon im Vorfeld der ANGA COM 2014 zeichnet sich ein weiterer Trend ab: Gleich mehrere in Deutschland tätige Unternehmen haben angekündigt, im Rahmen der Messe neue IPTV-Dienste zu zeigen. So hat bereits Eutelsat im Vorfeld verlauten lassen, eine eigene IPTV-Plattform zu starten. Diese soll City-Carriern und Netzbetreibern zur Umsetzung eigener TV-Angebote angeboten werden. Auch Media Broadcast will auf der Messe eine eigene IP-basierte Übertragungsplattform vorstellen. Der OTT-TV-Anbieter Zattoo wird über seinen Geschäftskundenbereich im Rahmen der ANGA COM ebenfalls zum ersten Mal als IPTV-Anbieter tätig. Das Schweizer Unternehmen hatte bereits vergangene Woche angekündigt, noch in diesem Jahr für Telecom Lichtenstein ein vollständiges IPTV-Angebot realisieren.

IPTV-Anbieter.info vor Ort

„Alle Weichen für eine tolle Messewoche sind gestellt“, gibt sich ANGA-COM-Geschäftsführer Charissé vorfreudig auf die dreitägige Veranstaltung mit zahlreichen interessanten Programmpunkten und neuen Produkten. Welche Trends und Themen auf der Messe zu finden sind, können Sie in den nächsten Tagen bei IPTV-Anbieter.info erfahren. Wir sind auf der ANGA COM unterwegs und werden Sie umfassend über die Messe informieren.

 

Bildquelle: © IPTV-Anbieter.info

 


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Top) (Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...

Schlagwörter: , , , , ,
Update: 20. Mai 2014

Ihre Meinung zum Thema



Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.






Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz
banner