Maxdome - Video on Demand

Was bietet die Onlinevideothek?


Mit Maxdome erhalten Sie per „Video on Demand“ Zugriff auf aktuelle Filme, Serien und Comedy, wann immer SIE wollen. Denn "on Demand" bedeutet letztendlich "auf Abfrage". Vergleichbar ist Maxdome daher am ehesten mit einer riesengroßen Videothek. Nur dass die lästige Fahrt zum holen und zurückbringen entfällt. Ganze 55.000 Titel (Film, Serie, Doku etc.) stehen aktuell zur Verfügung. Neue Blockbuster sogar parallel zum DVD-Release.



Kunden haben die Wahl zwischen "Pay-per-View", bei dem nur der abgerufene Titel gezahlt wird. Oder alternativ eine Flatrate namens „maxdome Paket“. Für 7,99 Euro im Monat erhält man Zugriff auf tausende Film- und Serienhighlight. Egal wie viel man schaut, es bleibt beim Festpreis. Allerdings stehen neuere Titel hier nicht zur Wahl – ganz aktuelle Blockbuster und Serien sind nur via „pay per view“ möglich.

Jetzt hier auf www.maxdome.de/aktion kostenlosen Testmonat sichern!

Maxdome bietet übrigens auch TV-Highlight von „Pro7“, „Sat.1“, „N24“, „Kabel1“ und „Kabeleins classics“. Wer also eine Sendung verpasst hat, kann bequem die Serie oder den Beitrag in der Onlinevideothek sehen. Bsp.: "TV-Total" oder "Stromberg". » aktuelle Top-Filme bei maxdome sehen

Besonders für Serienfans ist der Video-on-Demand Provider wertvoll. Alle aktuellen Highlights stehen zur Verfügung. Der Anbieter wirbt teils sogar damit, einige Folgen bereits 1 Woche vor dem offiziellen Release im Free-TV zu präsentieren.


Voraussetzungen an den Internetzugang

Maxdome verlangt für HD-Qualität mindestens einen Internetanschluss (DSL, VDSL oder Kabel) der 6 MBit netto zur Verfügung stellt. Unserer Erfahrung nach ist dies die absolute Untergrenze – besser man hat noch einen guten Puffer nach oben. Ansonsten drohen immer ärgerliche Aussetzer bei HD und man muss die Qualität runterschrauben.

Maxdome auf dem …

Natürlich lässt sich das Angebot des Video-On-Demand Dienstes auf allen erdenklichen Endgeräten nutzen. Die wohl gängigste Variante wird ganz klassisch der Fernseher sein. Die meisten Smart-TVs oder Blurayplayer bieten nativ bereits die nötige App oder sind entsprechend per Klick nachrüstbar. Alternativ können Nutzer aber auch direkt im Browder am PC Filme abrufen. Auch an mobile Gadgets (Smartphones/Tablets) wurde selbstverständlich gedacht.



Die Maxdome-App gibt es für Android, iOS und Windows Mobile. Voraussetzung für den mobilen Filmgenuss ist aber schnelles WLAN. Filme und Serien lassen sich aber optional auch vorher runterladen, so dass unterwegs dann nicht zwingend eine mobile Internetverbindung nötig ist. Weitere Optionen bieten Googles Chromecast sowie gängige Spielkonsolen. Also die PS3-PS4 sowie die XBOX One. Und Amazons Fire TV bietet auch Zugriff auf die Maxdome App.


Amazon TV | Bild: iptv-anbieter.info

Beispiel Amazon Fire TV Box


Alternativen zu Maxdome

Der Anbieter zählt zweifelsohne zu den Pionieren am VoD-Markt in Deutschland. Mittlerweile haben aber etliche andere internationale Platzhirsche in Deutschland ihr Revier markiert. Namentlich sind hier vor allem das extrem erfolgreiche Netflix sowie Amazon Video zu nennen. Beide bieten zusätzlich zum Filmverleih auch noch dutzende hochwertige Eigenproduktionen, vor allem Serien. Zu besonderer Berühmtheit hat es die erste Serie dieser Art von Netflix vor einigen Jahren gebraucht. Gemeint ist der Polit-Plot „House of Cards“. Unserer Meinung nach kann das Angebot von Maxdome da schon länger nicht mithalten, schließlich investieren beide mit eigenen Filmstudios Multi-Millionen in Eigenproduktionen. Auch preislich ist Maxdome keineswegs günstiger.





Kurzübersicht:

  • DSL-Anschluss ist Voraussetzung (ab DSL-3000 annähernde DVD-Qualität)
  • aktuellste Blockbuster, ergänzt um große TV Highlights, Movies, Comedy
    und Serien der Sender Sat.1, ProSieben, Kabel 1 und N24.
  • Pay-per-view: Kosten pro Film - einmalig 0,49 € bis maximal 5,99 €
  • Flatratepaket möglich (7,99 € im Monat)
  • nutzbar auf Smart-TVs, vielen Receivern, Bluray Playern, am PC, sowie Smartphones & Tablets
  • ca. 55000 Filme, Serien, Dokus …

Spartipp:

Alle 1&1 Doppel-Flat-Pakete bieten den Zugriff auf Maxdome. Je nach Aktion, erhalten Neukunden meist einen Gutschein, bei dem man z.B. das Paket einige Monate zum Vorzugspreis bekommt. » Details dazu hier auf 1und1.de




Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info