« News Übersicht

Nov 03 2015


Die Apple TV Box ist so etwas wie das Stiefkind im Portfolio von Apple, wird aber dennoch stetig weiterentwickelt. In diesen Tagen kommt die neue Version Apple TV 4 auf den Markt. Der Internet-TV-Anbieter Zattoo, der bereits über andere Streaminggeräte abrufbar ist, will für die neue Apple-Box nun ebenfalls eine App anbieten.

Preview-Version demnächst im App Store

„Das Zattoo-Team arbeitet mit Hochdruck an einer Applikation für die neue Streaming-Box aus dem Hause Apple“, heißt es in einer Vorabmeldung von Europas größtem Internet-TV-Anbieter. Eine erste Version solle „in Kürze“ im App Store zum Download bereit stehen. Dies wird aber noch keine vollwertige Zattoo-App sein: Als eine Art Preview werde sich die App „auf wesentliche Funktionen rund ums Live-TV schauen beschränken“. Die weiteren Funktionen wie der Programmführer oder das Timeshift-Feature zum zeitversetzten Fernsehen sollen aber „in kurzen Entwicklungszyklen ergänzt“ werden.

Zattoo

Auch wenn die Apple-TV-Box bislang zumeist nur unter Apple-Fans weiter verbreitet ist, stelle das Gerät für Zattoo „ein weiteres wichtiges Puzzlestück dar, um sich als echte TV-Alternative auch im Wohnzimmer gegenüber Kabel- und Satelliten-TV zu positionieren“, so der Anbieter. Bisher gibt es die App für Streaminggeräte wie Googles Chromecast, den Nexus Player und Amazons Fire TV, Microsofts Spielekonsole Xbox oder Geräte mit dem Betriebssystem Android TV. Live-TV von Zattoo kann zudem auf PCs und Laptops sowie Smartphones und Tablets empfangen werden. In Deutschland sind rund 100 TV-Kanäle abrufbar. Der Nutzer kann zwischen einer Gratis-Variante mit Werbung, eine Bezahl-Version ohne Werbung, mit mehr Sendern und in HD-Qualität für 10 Euro im Monat sowie einzelnen Zusatzpaketen wählen.

Apple TV 4

Apple TV ist als Verbindungsbox zwischen iPhone, iPad und Mac sowie einem Fernseher konzipiert. Das neue Apple TV 4 kommt mit Apples Sprachsteuerung „Siri“, die man schon vom iPhone kennt. Damit ist die Bedienung der Box per Sprachbefehlen möglich. Zudem hat Apple für das Gerät jetzt einen eigenen App Store eingerichtet. Dort findet der Nutzer neben Apples eigenen Angeboten auch Streaming-Apps wie Netflix – und bald auch Zattoo. Apple TV 4 kostet im Apple-Store mit 32-Gigabyte-Festplatte 179 Euro. Für die 64-GB-Version werden 229 Euro fällig.

 

Quelle: Zattoo

Schlagwörter: , , ,
Update: 3. November 2015

Ihre Meinung zum Thema



Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.






Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info