« News Übersicht

Okt 01 2015


Über Preissenkungen kann man sich als Kunde eigentlich in allen Lebenslagen freuen. Vodafone-Kunden dürften also gerne hören, dass die Düsseldorfer einige ihrer VDSL-Pakete mit IPTV-Anschluss im Preis reduziert haben. Die Kunden müssen noch nicht einmal etwas dafür tun, um in den Genuss der Reduzierung zu kommen. Zudem gelten die reduzierten Preise dauerhaft!

6 Tarife in 2 Paketen günstiger

Die Preissenkung von monatlich 5 Euro betrifft insgesamt sechs Tarife in den Paketen DSL 50 und DSL 100 und tritt jeweils ab dem zweiten Jahr in Kraft. Sie gilt sowohl für Bestands- als auch für Neukunden. Hier die Einzelheiten getrennt nach den Tarifgruppen per Kabel und VDSL mit bzw. ohne TV per IPTV:

Internet, Phone & TV

Im VDSL-Tarif „Internet, Phone & TV 50“, der im ersten Jahr 29,99 Euro monatlich kostet, zahlt der Kunde ab dem 13. Monat ab sofort nur noch 44.99 statt 49.99 Euro. Im DSL-100-Paket, also dem VDSL-Anschluss mit 100 MBit, fallen dauerhaft nur noch 44.99 Euro an. Das entspricht einer Senkung um 5 € im Monat.

Internet & TV

Vodafone offeriert auch Angebote, die nur aus einer Internetflat und dem TV-Anschluss bestehen. Telefoniert wird bei Bedarf per Minutenpreis. Für die VDSL-Variante „Internet & TV 50“, welche im ersten Jahr 25 Euro monatlich kostet, zahlt der Kunde ab dem 13. Monat nun 39.99 anstatt 44.99 Euro. „Internet & TV DSL 100“ ist mit 44,99 € ebenfalls für 5 Euro weniger zu haben.

 

Vodafone TV: Jetzt zusammen mit DSL Zuhause L
DSL 25 und DSL 50 jetzt gleich teuer

Die Preise für die langsameren Pakete DSL 16 und DSL 25 bleiben gleich. Das führt allerdings dazu, dass die beiden IPTV-Angebote mit 50er-Leitung nun genauso viel kosten wie mit 25er-Leitung – was letztere damit obsolet macht; Vodafone könnte diesen DSL-25-Tarif also demnächst entweder ebenfalls reduzieren oder komplett abschaffen.

WLAN-Router, HD-Receiver und 80 TV-Sender

An den IPTV-Tarifen von Vodafone selbst hat sich nichts geändert. Den WLAN-Router EasyBox 804 gibt es für 1 Euro dazu, das Bereitstellungsentgelt für Neukunden beträgt 60 Euro. Das Vodafone TV Center mit 320-Gigabyte-Festplatte ist als Leihgerät im Monatspreis enthalten. Neukunden erhalten bei Onlinebestellung hier unter www.vodafone.de/tv 50 Euro Startguthaben sowie weitere 50 Euro bei einem Anbieterwechsel. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. DSL 50 bringt, dank VDSL, 50 Mbit/s im Download und 10 Mbit/s im Upload. Die Tarife der „100“-Serie leisten demnach 100 MBit und erreichen dank VDSL-Vectoring sogar bis zu 40 Mbit/s im Upload. Dazu gibt’s über 80 TV-Sender, zum Teil in HD, und rund 6.000 Filme und Serien auf Abruf.

Internet & Phone

Auch Kunden ohne IPTV werden beschenkt: Im VDSL-Tarif „Internet & Phone“ zahlen DSL-50-Kunden ab dem 13. Monat ebenfalls 5 € weniger. Man muss als Kunde übrigens nichts weiter unternehmen, um von den Preisreduzierungen zu profitieren: „Auch wenn Ihre Bestellbestätigung einen höheren Grundpreis nach 12 Monaten ausweist: Der Preis wird automatisch korrigiert“, schreibt der Anbieter.

 

» hier gehts zu Vodafone und den TV-Tarifen
» mehr über IPTV von Vodafone erfahren

 

Quelle: Vodafone

Schlagwörter: , , ,
Update: 1. Oktober 2015

Ihre Meinung zum Thema



Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.






Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info