« News Übersicht

Apr 02 2015


Fernsehen über den Breitbandanschluss (IPTV) gewinnt immer mehr Kunden. Nicht zuletzt dank preisgünstiger Komplettpakete aus Internet, Telefon und TV. Wir zeigen, was der Einstieg bzw. Wechsel kostet und wo diesen Monat die besten Schnäppchen lauern.

Telekom: Entertain weiter zum Sonderpreis
Jetzt zu IPTV umsteigen

Die Deutsche Telekom vertreibt ihr TV-Paket (Entertain) als Zusatzoption zu den Doppelflat-Tarifen „Magenta Zuhause“. Diese gibt es zunächst in drei Varianten mit unterschiedlich schnellem Internetanschluss aber stets mit Festnetzflat. „Magenta Zuhause S“ bietet 16 MBit schnelles Surfen und kostet im ersten Jahr momentan nur 29.95€. Danach fallen 34.95 € an. Wer es schneller mag, greift am besten zur Glasfaser- und VDSL-Variante „M“ oder „L“ mit 50 bzw. 100 MBit/s. Die Preise während der Mindestvertragslaufzeit betragen nur 34.95 € und 39,95 €.

 

Mit Entertain-TV erhöht sich die Grundgebühr um 9.95 €. Dann warten 100 TV-Sender mit 26 HD-Kanälen auf Abruf. Die Onlinevideothek bietet Zugriff auf 35.000 Titel, 8000 davon in HD. Mehr über Entertain erfahren Sie hier. Wer jetzt hier unter www.telekom.de/magentazuhause bestellt, sichert sich zudem ein Jahr lang einen Rabatt in Höhe von 10 % auf die Grundgebühr. Und auch der Router ist in den ersten 2 Jahren gratis mit dabei.

Vodafone TV

Erst letzten Monat hat Vodafone seine Tarifangebote überarbeitet. Für Sie als Kunden bedeutet das mehr Auswahl. Denn vor allem die Zahl der Varianten mit IPTV ist stark gewachsen. Zuvor gab es gerade mal 2 Versionen. Auch für die Kunden bringt die Umstellung einige Vorteile. So sind nun endlich auch IPTV-Tarife verfügbar, die neben TV nur eine DSL- bzw. VDSL-Flat bieten und keine Sprachflat. Viele telefonieren ohnehin nur noch über die Handyflat, so dass diese eigentlich heute oft obsolet ist. Die Kombi aus Surfen und TV nennt Vodafone treffender Weise „Internet & TV“. Mit 16 MBit bereits für 24.99 € monatlich zu haben. Oder aber mit schnellen 25, 50 bzw. 100 MBit für je a 5 € Mehrkosten. Auf dieser Seite finden Sie einen Vergleich aller Möglichkeiten. Übrigens: Wer dennoch zum Festnetzhörer greifen möchte kann dies dennoch machen. Abgerechnet wird dann im Minutentakt zu 2.9 Cent. Wer auf die Festnetzflat nicht verzichten mag, greift zur Tripple-Kombo „Internet, Phone & TV“. Hier geht’s los ab 29.99 € im Monat.

 

Im April lockt Vodafone Neukunden mit etlichen Vergünstigungen, wie etwa 50 € Rabatt für Onlinebesteller, Gutschrift für Anbieterwechsel u.v.m. Bei Bestellung hier unter www.vodafone.de/dsl winkt eine Ersparnis von bis zu 340 Euro!

1und1 TV

Seit einiger Zeit hat auch 1&1 IPTV im Programm. Und zwar wenn man so will ein Resale-Paket von „Entertain“. Allerdings vorerst nur für Bestandskunden mit VDSL50. Mehr dazu hier.

 



Update: 2. April 2015

Ihre Meinung zum Thema



Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.






Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info