« News Übersicht

Sep 05 2016


Bereits zur IFA 2015 war OLED TV ein beherrschendes Thema auf dem Messestand von LG. Was hat sich seitdem in der OLED Produktwelt getan? Welche Weiterentwicklungen sind im letzten Jahr geschehen und worauf können sich die Verbraucher künftig freuen? Wir haben uns am LG Messestand umgeschaut und mit Peter Koch, LG Manager Product Development TV Home Entertainment über Weiterentwicklungen, HDR-Standards und Trends gesprochen.

 

4k-oled
LG-messe-oled

Technologie in 70er Jahren entdeckt

OLED Geräte leuchten auch in diesem Jahr aus verschiedenen Messehallen hinaus. Viele große Hersteller haben mittlerweile OLED-Geräte im Angebot. Was einst exklusiv nur wenigen vorbehalten war, wird nun für eine Mehrheit erschwinglich. OLED, die organische Leuchtdiode, ist eine Technologie, die bereits in den 70er Jahren entdeckt wurde. Um Missverständnissen vorzubeugen. Organisch heißt in dem Fall nicht, dass die Dioden lebendig sind. Es heißt lediglich, dass sie aus Kohlenstoff bestehen und nicht wie herkömmliche Leuchtdioden aus Metallen und Halbleitern. OLED leuchten im Gegensatz zu anderen LED´s flächig und nicht punktförmig. Das prädestiniert sie dazu, in Projektionsoberflächen eine Rolle zu spielen.

Energieverbrauch abhängig vom Programm

Nach Plasma und LCD, ist nun OLED der modernste Standard im TV-Endgeräte Bereich. Er ermöglicht nie dagewesene Bildbrillanz und einen wesentlich höheren Kontrastumfang. Mithilfe von Technologien wie HDR und UHD, wird das Bild immer mehr der Wahrnehmung unserer Augen angepasst. Interessant ist auch, dass der Energieverbrauch eines OLED´s vom Programm abhängt. So zieht die Winterolympiade wesentlich mehr Strom als “Herr der Ringe”.

 

Womit das zusammenhängt und welche Weiterentwicklungen es im Bereich OLED noch gibt, erzählt Peter Koch im Interview mit IPTV-Anbieter.info.

 

Interview mit LG zu OLED TV

 


Schlagwörter: , , ,
Update: 5. September 2016

Ihre Meinung zum Thema



Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.






Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info