« News Übersicht

Jun 15 2017

 von: Bastian_Albrecht

Die freenet Group hat sich in einem exklusiven Interview unseren Fragen zum Thema DVB-T2 und freenet TV gestellt. Dabei erhielten wir Eindrücke aus erster Hand zu den Themen Kundenresonanz, Einführungsproblemen und möglichen Innovationen. Erfahren Sie in unserer News die Inhalte des Interviews und lesen Sie gerne das vollständige Interview bei uns.

Das Interview

Wie immer konnten wir auch dieses Mal auf eine reibungslose Zusammenarbeit mit unseren Interviewpartnern vertrauen. Da sich unsere Fragen über verschiedene Kategorien erstreckten, wurden gleich zwei Interview-Partner zu Rate gezogen. Sowohl die Media Broadcast als auch die Exaring AG, beantwortete die zugewiesenen Fragen sorgfältig und gaben uns damit viele interessante Informationen, welche aus gewöhnlichen Pressemitteilungen eher selten hervorgehen. Spannend war dabei unter anderem die Frage über ein mögliches Ende des klassischen Fernsehens, wie wir es heute noch kennen.

Innovation und Akzeptanz

Natürlich interessiert es uns immer, welche Innovationen aktuell geplant sind. Zwar versuchen die Anbieter hier möglichst nicht zu viel zu verraten, um die Spannung bei den Kunden hoch zu halten, dennoch konnten wir auch hier einen Einblick in mögliche Neuerungen bekommen. Vor allem in der Anfangsphase der DVB-T-Abschaltung gab es hier und da ein paar Probleme. Wir wollten wissen, wie diese behoben werden konnten und wie sich die Akzeptanz unter den Kunden seitdem entwickelt hat.

Waipu.TV oben auf

Uns interessierte natürlich in erster Linie, wie sich die IPTV-Lösung seit der Abschaltung von DVB-T entwickelt hat. Waipu.TV kann als einer der Gewinner der DVB-T-Abschaltung gesehen werden. Wie aus dem Interview hervorgeht sind die Entwicklungen bei dem IPTV-Dienst deutlich positiv. Dies drückt sich auch in der Kundenbewertung aus. Darüber hinaus wollten wir wissen, wo die zukünftige Entwicklung der klassischen Übertragungswege hinläuft. Die Antwort auf diese Frage war ziemlich eindeutig. Lesen Sie das vollständige Interview bei uns und erfahrene Sie alle Antworten exklusiv.

 

Weiterführendes

» Interview mit Exaring AG über waipu.TV


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Top) (Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...

Schlagwörter: , , , , , ,
Update: 15. Juni 2017

Ihre Meinung zum Thema



Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .






Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz

banner