Dez 02 2017

Die Möglichkeiten, stationär und mobil Fernsehprogramme zu konsumieren, sind vielfältig. Doch welche Technologien haben Zukunft und welche befinden sich auf einem absteigenden Ast? Diese Frage stellte sich Dr. Hans-Ullrich Wenge im TV-Printmagazin Digital Insider. Menge hat als ehemaliger Kabel-Deutschland-Manager viel Erfahrung mit dem Medium Fernsehen und philosophiert über das Ende des Satelliten-Empfangs. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Dez 01 2017

Unter dem Motto keine Limits und keine Grenzen, hat die Deutsche Telekom vor einigen Monaten StreamOn eingeführt. Eine Option, die zu verschiedenen Magenta-Verträgen hinzugebucht werden kann und unbegrenztes Streamen für ausgewählte Dienste ermöglicht. Genutzt wird sie offenbar häufiger als anfangs erwartet. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Dez 01 2017

Wie jedes Jahr, hat Goldmedia auch in diesem Jahr eine breite Nutzungsanalyse zum Thema Video on Demand erstellt. Dabei hat sich an der grundlegenden Entwicklung nichts geändert. Die Nachfrage nach On-Demand-Inhalten steigt in Deutschland kontinuierlich. Vor allem die großen Player am Markt schaffen es, ihre Kundenzahlen zu stetig zu steigern. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Nov 30 2017

Waipu.tv nimmt wieder neue Sender in sein Portfolio auf. Im Fokus stehen dabei neue PayTV-Sender. Kunden des IPTV-Anbieters, bekommen dabei die Sender der neuesten Pakete für eine bestimmte Zeit kostenlos. Gleichzeitig können diese günstig zum bestehenden Abo zugebucht werden. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Nov 22 2017

Shoppen direkt aus dem TV-SPOT heraus. Was bislang bei vielen ein Wunschdenken war, wird nun erstmals Realität. Durch eine Zusammenarbeit zwischen waipu.tv und Amazon sowie teilnehmenden TV-Sendern, wird die erste sogenannte T-Commerce Lösung ausgerollt. Aktuell laufen bereits die Planungen für die ersten Test. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Nov 02 2017

Die Sendeanstalt Mediaset ist der größte private Anbieter im italienischen Fernsehen, doch auch er möchte nun am Erfolg von IPTV teilhaben. Wie das Unternehmen mitteilt, wird es gegen Branchengrößen wie Amazon und Netflix in den Ring steigen. Die bestehende Netzinfrastruktur sei dieser Aufgabe jedoch nicht gewachsen, weshalb der Konzern auf IP-Lösungen von Huawei zurückgreifen will. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Nov 01 2017

Der Starttermin konnte nicht treffender gewählt werden. Pünktlich zu Halloween am 31.10.2017 startete in Deutschland ein neuer Streamingdienst für ausgewählte Genres. Mit ausgewählten Filmen und Serien aus den Bereichen Horror, Thriller und Suspense, soll der Dienst stets für beste Unterhaltung sorgen. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Okt 09 2017

Der Branchenverband Bitkom hat eine Umfrage* bezüglich Premium-VoD-Diensten durchgeführt. Dabei lag der Fokus auf der Bereitschaft, für eine Online-Verfügbarkeit von Filmen möglichst kurz nach dem Kinostart zu zahlen. Ein Großteil der Befragten würde ein solches System begrüßen, allerdings will die Mehrheit nicht dafür zahlen. Generell streamen 79 Prozent der Umfrage-Teilnehmer, sei es über Netflix oder Amazon Prime Video. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Okt 02 2017

Amazon hat den Nachfolger seines Fire TV Sticks vorgestellt. Das als „das neue Fire TV“ bezeichnete Gerät ist kompatibel zur 4K-Auflösung, kann also Streaming-Inhalte im Ultra-HD-Verfahren wiedergeben – samt Dolby Atmos. Um die moderne Technik zu verstauen, hat ein USB-Dongle wohl nicht mehr ausgereicht, mit einem Durchmesser von 65 Millimetern ist die neue Box jedoch sehr kompakt. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Sep 29 2017

Der Teletext-Nachfolger HbbTV wird wieder etwas smarter, denn die Spezifikation wurde nun auf Breitbandnetze erweitert. Das gab die HbbTV-Vereinigung am 27. September bekannt. Ein vielseitigeres Angebot seitens der Dienstleister soll damit einhergehen. Des Weiteren steigt die Anzahl der kompatiblen Endgeräte und Services. Die Breitband-Unterstützung sei Bestandteil des kommenden Standards HbbTV 2.0. weiter […]

-------------------------------------------------------------
Nächste Seite »




Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info