« News Übersicht

Nov 05 2015

 von: Bastian_Albrecht

Der Nachfolger von Google TV kann zwei neue Dienste in seiner Angebotspalette begrüßen. Android TV bietet neuerdings das Musikfernsehen AMPYA an und bringt dadurch die NEXT Generation des MusikTV auf alle SmartTVs und Streaming Boxen, welche das Betriebssytem von Andriod unterstützen. Neben Musikfernsehen gibt es bei Android TV nun auch die Möglichkeit, jederzeit mithilfe von Save.TV seine Lieblingsinhalte aufzunehmen.

AndroidTV

Android TV ist als Betriebssystem für Smart TVs und Streaming Boxen anzusehen. Alle Geräte, welche mit Android TV ausgestattet sind, können durch die standardisierte Benutzeroberfläche Unterhaltungs-Apps aus den verschiedensten Bereichen wie Film, Musik, Spiele und Video abspielen. Ein extra App Store sorgt für eine perfekte Anpassung der Applikationen an die TV-Oberflächen. Dabei setzt Google auf eine reine softwaretechnische Lösung. Nutzer von Android TV haben auch Zugriff auf die bekannten Online-Mediatheken von Netflix und Co.

AMPYA bei Android TV

Mit AMPYA bringt Android TV Abwechslung auf die Fernseher. Der Dienst gilt mit 280 verschiedenen Genres als einer der führenden im Bereich des Musik-TV und bringt Musikvideos, News aus der Szene sowie eigens produzierte Sendungen und Events auf den Fernseher. Musikliebhaber können neben vorgefertigten Playlisten, auch selber Playlisten und dementsprechend einen eigenen Video-Kanal erstellen. Die notwendige App kann einfach und kostenlos im Google Play Store runtergeladen werden. AMPYA bringt mit rund 100.000 Online-Videos das größte Musik-TV-Portal auf Android TV.

Save.TV bei Android TV

Save.TV ermöglicht die Aufnahme und die Speicherung von TV-Inhalten in einer Cloud. Nachdem der Dienst seit kurzem auf Samsung SmartTVs verfügbar ist, kommt dieser nun auch auf Android TV. Damit kann Save.TV seinen Dienst auf einer neuen Plattform anbieten und erweitert damit seine Reichweite. Die Android TV-Lösung bietet den Nutzern von Save.TV die Möglichkeit, unmittelbar auf ihr cloudbasiertes Videoarchiv zuzugreifen und ihre Aufnahmen aus dem aktuellen deutschen TV-Programm, direkt auf einem Fernseher mit Android-Betriebssystem wiederzugeben. Auch hier kann die notwendige App ganz einfach aus dem Google Play Store runtergeladen werden. Save.TV will zukünftig noch weitere Apps veröffentlichen, um möglichst den gesamten SmartTV-Bereich zu bedienen.

 

Quelle: AMPYA & Save.TV

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Top) (Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...

Schlagwörter: , ,
Update: 5. November 2015

Ihre Meinung zum Thema



Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.






Alle Informationen fundieren auf sorgfältigen Recherchen. Dennoch ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit!
© IPTV-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz

banner