Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Kaufberatung für vernünftiges IPTV

  1. #1
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2
    Renommee-Modifikator
    3

    Standard Kaufberatung für vernünftiges IPTV

    Hallo an alle. Im Dezember werde ich Unitymedia und ihren 80€ monatlich endlich den Rücken zudrehen. Nun suche ich nach einer vernünftigen alternative damit die Klotze nicht schwarz bleibt. Für schnelles Internet ist trotzdem gesorgt.

    Was ich will:
    Alle freien Fernsehsender, teilweiße in HD.
    EPG
    Timeshift
    Sendungen aufnehmen, optional auf meine externe Festplatte, aber nicht zwingend notwendig

    Nun bin ich vor der Entscheidung was ich mir kaufe. Die Technik ist nicht mein Problem, da kenne ich mich gut aus. Aber das Angebot überflutet mich.

    Ich habe mir gedacht ich kaufe mir einen Mini-PC und schließe meine Externe an. Der kann dann gleich auch noch als Server dienen. Dann noch eine Fernbediegung (zusätzlich zu Maus und Tastatur) ran und eine vernünftige Software zum Fernsehen. Nur wer bietet mir o.g. Services? Zattoo hat weder Timeshift noch Aufnahmefunktion. Die 10€ fürs Premiumpaket wären kein Problem.

    Dann gibt es da noch Waibu.tv über einen Chromecast. Ist das wirklich so gut wie angepriesen und funktioniert das wirklich? Muss ich dann am besten ein Tablet auf dem Tisch liegen haben um vernünftig zu navigieren?
    Zattoo bietet Ihren Service auch über Amazon Fire TV. Aber wahrscheinlich auch da ohne Timeshift und Aufnahme (wie auch ohne Festplatte).

    Oder habt ihr mir einen anderen Rat? DVB-C kostet ja schon alleine in SD fast 20€ Grundgebühr. DVB-S ist wohntechnisch nicht möglich und DVB-T nicht verfügbar.

    Zum aufnehmen würde es ja auch noch Save.tv geben. Aber Timeshift will ich schon haben.

    Ausgeben will ich max einmalig 300€ und Monatlich nicht mehr als 20€

    Achja, eine PS4 wäre schon vorhanden.

  2. #2
    Registriert seit
    21.01.2017
    Beiträge
    1
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo,

    ich suche da derzeit auch nach einer Lösung.
    Eine legale Senderliste habe/bekomme ich. Das ist ja dank FB6390 kein Problem.

    Ich würde gerne KODI benutzen, da es auf allen Plattformen läuft. Auch auf meinem WINDOWS-PC und meiner FireTV-Box.
    Life läuft super, Timeshift und Aufnehmen bekomme ich (noch) nicht hin.
    Auch da würde ich mich über eine Lösung freuen.

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

« zur Hauptseite von IPTV-Anbieter.info »